Nach Oben
Startseite>Faszination Südafrika - eine Gruppenreise ab 2 Personen
Möwen am Strand Südafrikas Möwen am Strand Südafrikas
Südafrika Faszination Südafrika - eine Gruppenreise ab 2 Personen 14 Tage ab 3440 € zzgl. Flug
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Faszination Südafrika - eine Gruppenreise ab 2 Personen

>Wamkelekile - Willkommen< Südafrika heißt Sie willkommen. Südafrika hat heute die fortschrittlichste Verfassung auf dem afrikanischen Kontinent und der Tourismus gehört inzwischen zu den wichtigsten Einnahmequellen des Landes. Es ist auch kein Wunder: Wer durch Südafrika reist, wird schnell merken, wie vielseitig und lebendig dieses Land ist. Viel zu bieten hat es seinen Gästen: vom Atlantik zum Indischen Ozean und dazwischen die Halbwüste, Berge und fruchtbare Ebenen wechseln sich ab und die großen Städte wie Kapstadt, Johannesburg und Pretoria bieten Tag und Nacht Unterhaltung und Lebensfreude. Nationalparks und Wildschutzgebiete bieten Lebensraum für eine einzigartige Tierwelt. Erleben Sie das südlichste Land Afrikas mit seiner atemberaubenden Natur und dem weltberühmten Tafelberg. Tauchen Sie ein in die Geschichte dieses Landes und lassen Sie sich verzaubern.
Kapstadt in Südafrika
​Nilpferd im Krüger Nationalpark
Knysna an der Gartenroute
Straußenfarm in Südafrika
Südafrika
Nashörner im Krüger Nationalpark
Südafrika
​Domizil in Südafrika
​Küste an der Gartenroute
​Tafelberg in Südafrika
Route62 © afrika TOURS
Affe © afrika TOURS
Büffel © afrika TOURS
Elefanten Pärchen © afrika TOURS
Nashorn © afrika TOURS
Kapstadt in Südafrika
Kapstadt in SüdafrikaKapstadt in Südafrika © afrika TOURS
​Nilpferd im Krüger Nationalpark
​Nilpferd im Krüger Nationalpark​Nilpferd im Krüger Nationalpark © afrika TOURS
Knysna an der Gartenroute
Knysna an der GartenrouteKnysna an der Gartenroute © afrika TOURS
Straußenfarm in Südafrika
Straußenfarm in SüdafrikaStraußenfarm in Südafrika © afrika TOURS
Südafrika
SüdafrikaSüdafrika © afrika TOURS
Nashörner im Krüger Nationalpark
Nashörner im Krüger NationalparkNashörner im Krüger Nationalpark © afrika TOURS
Südafrika
SüdafrikaSüdafrika © afrika TOURS
​Domizil in Südafrika
​Domizil in Südafrika​Domizil in Südafrika © afrika TOURS
​Küste an der Gartenroute
​Küste an der Gartenroute​Küste an der Gartenroute © afrika TOURS
​Tafelberg in Südafrika
​Tafelberg in Südafrika​Tafelberg in Südafrika © afrika TOURS
Kapstadt in Südafrika
​Nilpferd im Krüger Nationalpark
Knysna an der Gartenroute
Straußenfarm in Südafrika
Südafrika
Nashörner im Krüger Nationalpark
Südafrika
​Domizil in Südafrika
​Küste an der Gartenroute
​Tafelberg in Südafrika
Route62 © afrika TOURS
Affe © afrika TOURS
Büffel © afrika TOURS
Elefanten Pärchen © afrika TOURS
Nashorn © afrika TOURS
Kapstadt in Südafrika
Kapstadt in SüdafrikaKapstadt in Südafrika © afrika TOURS
​Nilpferd im Krüger Nationalpark
​Nilpferd im Krüger Nationalpark​Nilpferd im Krüger Nationalpark © afrika TOURS
Knysna an der Gartenroute
Knysna an der GartenrouteKnysna an der Gartenroute © afrika TOURS
Straußenfarm in Südafrika
Straußenfarm in SüdafrikaStraußenfarm in Südafrika © afrika TOURS
Südafrika
SüdafrikaSüdafrika © afrika TOURS
Nashörner im Krüger Nationalpark
Nashörner im Krüger NationalparkNashörner im Krüger Nationalpark © afrika TOURS
Südafrika
SüdafrikaSüdafrika © afrika TOURS
​Domizil in Südafrika
​Domizil in Südafrika​Domizil in Südafrika © afrika TOURS
​Küste an der Gartenroute
​Küste an der Gartenroute​Küste an der Gartenroute © afrika TOURS
​Tafelberg in Südafrika
​Tafelberg in Südafrika​Tafelberg in Südafrika © afrika TOURS

Highlights

Johannesburg - Kapstadt
Königreich Swaziland
Krüger Nationalpark
Tsitsikamma National Park
Panorama Route - Garden Route
Straußenfarmen und Weingüter

Die Reise

Unsere Gruppenreise mit maximal 12 Gästen bietet Ihnen die Highlights Südafrikas zwischen Kapstadt und Johannesburg an. Sie werden begeistert sein von der Vielfalt dieses Landes, seinen freundlichen Menschen und der reichen Tierwelt. Sie haben die einmalige Gelegenheit, die berühmte Garden Route und die Panorama Route kennen zu lernen. Während der Reise erfahren Sie sicherlich auch einiges über die Geschichte von Südafrika und Swasiland und erleben die einzigartige afrikanische Tierwelt während Ihres Aufenthaltes im Krüger Nationalpark.

Programmhinweise

All unsere Angebote gelten in Verbindung mit den aktuellen Nationalparkgebühren und Steuern. Sollten die Nationalparkbehörden oder andere staatliche Stellen momentan nicht vorhersehbare Erhöhungen der Gebühren oder Steuern beschließen, so werden wir diese Erhöhungen umgehend weiterbelasten müssen.
Für Ihre Flexibilität sind im Reisepreis noch keine Flüge eingeschlossen. Profitieren Sie von tagesaktuellen Flugpreisen und Sondertarifen, die wir Ihnen als akkreditierte IATA-Agentur bei Ihrer Buchungsanfrage anbieten können.
Die Unterbringung findet wie im Programm beschrieben oder vergleichbar statt
3) Flug von Port Elizabeth – Durban am späten Nachmittag buchbar. Sollten die Flüge bei Buchung nicht mehr verfügbar sein, wird die Nacht in Port Elizabeth verbracht und dafür findet keine Übernachtung in Durban statt. Der Flug sollte dann am frühen morgen ab Port Elizabeth gebucht werden.
Bitte informieren Sie sich bezüglich der Impfungen bei Ihrem Hausarzt oder Tropenmediziner.
Änderungen im Reiseverlauf werden vorbehalten. >/br> Auf Anfrage ab 2 Teilnehmer als Individualreise möglich (gegen Aufpreis).
Optional

Flug nach Kapstadt

Sie fliegen von Ihrem Wunschflughafen aus nach Kapstadt in Südafrika (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur).
1. Tag

Ankunft Kapstadt

Ankunft am Internationalen Flughafen Kapstadt und Transfer nach Kapstadt für eine geführte Stadtrundfahrt der Mutterstadt des Landes. Sollte das Wetter es erlauben, Auffahrt auf den Tafelberg (wetterabhängig und daher nicht eingeschlossen). Während der Stadtrundfahrt sehen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und fahren ebenfalls durch das bunte Stadtviertel von Bo-Kaap, dem Malaienviertel. Fahrt zum Hotel, Zimmerbezug und der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Frühstück und Übernachtung findet im Townhouse Hotel  statt. (Frühstück)
2. Tag

Kaphalbinsel

Am Morgen Abholung im Hotel und Fahrt nach Hout Bay, zur Besichtigung des Hafens und weiter entlang der Küste über den Chapmans Peak Drive (falls geöffnet), welcher für speaktuläre Ausblicke auf den Atlantik bekannt ist. Wir erreichen das Naturreservat am Kap der Guten Hoffnung zur Besichtigung und setzen unseren Ausflug entlang der Küste nach Simons Town fort. Besuch von Boulders Beach mit seiner bekannten Jackass Pinguin Kolonie. Via Fishhoek und Muizenberg fahren wir nun landeinwärts und den Abschluss des heutigen Tages bildet ein Spaziergang durch den Botanischen Garten von Kirstenbosch. Er ist bekannt für seine prächtigen Proteen Anlagen (jahreszeitenabhängig). Frühstück und Übernachtung findet im Townhouse Hotel statt. (Frühstück)
3. Tag

Kap Weinregion

Heute erwartet Sie ein ganztägiger Ausflug in die bekannte Weinregion. Sie gelangen in das Herz der Weinregion und kommen vorbei an eindrucksvollen Bergketten, Weinbergen und ländlichen, kapholländischen Siedlungen. Wir erkunden das historische Zentrum von Stellenbosch, der zweitältesten Stadt des Landes. Eine Kellerführung und eine Weinverkostung dürfen bei diesem Ausflug nicht fehlen. Frühstück und Übernachtung findet im Townhouse Hotel statt. (Frühstück)
4. Tag

Von Kapstadt nach Oudtshoorn

Heute verlassen Sie Kapstadt und reisen entlang der bekannten Route 62 und durch die halbwüstenartige Kleine Karoo nach Oudtshoorn, dem Zentrum der Straussenzucht und als "Hauptstadt der Federn" bekannt. In Oudtshoorn werden wir auf einer Straussenfarm begrüsst und essen dort zu Mittag. Danach unternehmen wir eine Führung auf der Straussenfarm. Für den späten Nachmittag ist eine kleine Stadtbesichtigung in Oudtshoorn geplant. Frühstück und Übernachtung findet in Oudtshoorn im  La Plume Guesthouse (2020) oder im De Zeekoe Guesthouse (2019) statt. (Frühstück)
5. Tag

Oudtshoorn - George - Knysna

Am frühen Morgen steht eine Meerkat Tour auf dem Programm. Gefolgt von einem wohlschmeckenden und sättigenden Frühstück und der Fahrt über den majestätischen Outeniqua Pass erreichen wir George, das Zentrum der Garten Route. Wir fahren weiter via Wilderness nach Knysna. Hier werden Sie an einer Ortsbesichtigung und einer Bootsfahrt auf der sehr idyllischen Knysna Lagune teilnehmen können (Sollte die Meerkat Tour wetter-bedingt nicht möglich sein, werden wir dafür die Cango Caves einplanen - ebenso wird der Reiseleiter eine Mahlzeit während der Tour für die Gruppe bezahlen). Übernachtung im Graywood Hotel oder Knysna Waterfront Lodge. (Frühstück)
6. Tag

Knysna - Port Elisabeth - Durban

Nach dem Frühstück geht es weiter auf der letzten Etappe der Garten Route zu dem wundervollen Tsitsikamma National Park. Genießen Sie einen Spaziergang über die Hängebrücke, die  über die Schlucht des Storm River führt. Danach fahren wir nach Port Elisabeth für eine kurze Stadtrundfahrt, welche am Flughafen endet. Flug von Port Elizabeth nach Durban (nicht inklusive; Flug gegen 15 Uhr) . Nach Ankunft in Durban Abholung und Transferfahrt in das Hotel, welches direkt an der Golden Mile gelegen ist. Übernachtung im Balmoral Hotel (Standard Zimmer mit Meerblick). (Frühstück)
7. Tag

Durban und Zululand

Zunächst steht eine Stadtrundfahrt auf dem Programm auf welcher Sie die kulturellen und historischen Kontraste der Stadt kennenlernen werden. Wir besuchen den Indischen Markt und den Botanischen Garten. Danach verlassen wir die Stadt und fahren entlang der North Coast, vorbei an unzähligen Zuckerrohr Feldern und durch das Zululand in Richtung Mkuze in das Ghost Mountain Inn. Am späten Nachmittag unternehmen wir eine Ausfahrt und besuchen ein Zulu Homestead nahe des Hotels. Sie werden vieles über die Traditionen der Zulus erfahren. Die Übernachtung findet im Ghost Mountain Inn Hotel statt. (Halbpension)
8. Tag

Mkuze Game Reserve

Nutzen Sie den Vormittag nach Belieben zum Entspannen oder nehmen Sie fakultativ an einem der Aktivitäten teil, die das Hotel anbietet. Am Nachmittag werden Sie eine Pirschfahrt im offenen Geländewagen mit sachkundigem Wildhüter im Mkuze Game Reservat unternehmen. Mit ein bisschen Glück beobachten Sie zahlreiche Tiere. Rückkehr in das Hotel zum gemeinsamen Abendessen auf der herrlichen Terrasse (wetterabhängig).Die Übernachtung findet im Ghost Mountain Inn statt. (Halbpension)
9. Tag

Swaziland

Heute reisen Sie weiter in das unabhängige Königreich Swaziland. Dieses winzige Bergreich beinhaltet viele längst vergessene Traditionen und Kulturen und bietet eine wundervolle Landschaft und Attraktionen. Die Fahrt führt zunächst nach  Big Bend wo wir die Swazi Candle Factory besuchen und weiter in die Hauptstadt Mbabane mit einem Bummel über den Handwerkermarkt. Übernachtet wird im Mountain Inn Hotel (z.B. South Wing Zimmer). (Frühstück)
10. Tag

Swaziland - Hazyview

Weiter führt die Reise durch Swaziland mit Besuch der Fabrik Ngwenya Glass. Bei Jeppe´s Reef verlassen wir das Königreich und gelangen zurück in die Republik Südafrika. Wir befinden uns nun in der Provinz Mpumalanga und fahren nach Hazyview in das Hotel. Der Nachmittag steht rund um den Pool zur freien Verfügung. Sie übernachten im Hippo Hollow Hotel. (Frühstück)
11. Tag

Panorama Route

Heute erkunden wir die Schönheiten entlang der Panorama Route und unser erster Stopp gilt den Wasserfällen, den Mac Mac Pools und weiter geht es nach Gods Window mit seiner herrlichen Aussicht auf das Lowveld. Der spektakulärste Abschnitt dieser Strecke ist der Blyde River Canyon. Von zahlreichen gut positionierten Aussichtspunkten hat man einen Blick auf die 26 km lange Schlucht. Wir besuchen Bourkes Luck Potholes und den Aussichtspunkt Three Rondavels. Fahrt nach Phalaborwa und zur Lodge, die nahe des Kruger Nationalparks gelegen ist. Übernachtet wird in der Sefapane Lodge. (Halbpension)
12. Tag

Krüger National Park

Zeitig in der Früh fahren wir los und unternehmen eine ganztägige Safarifahrt in unserem Tourenfahrzeug durch den Kruger National Park. Mit ein bisschen Glück können Sie auch heute wieder zahlreiche Tiere, darunter auch die Großen Fünf beobachten. Im Laufe des Nachmittag Rückkehr in Ihre Unterkunft. Die Übernachtung finden in der Sefapane Lodge statt. (Frühstück)
13. Tag

Fluss Safari und Pirschfahrt

Zeitig in der Früh werden Sie geweckt und unternehmen eine Fluss Safari entlang der Bänke des Olifant Flusses. Genießen Sie ein kleines Frühstück während Sie Nilpferde und Krokodile beobachten. Rückkehr in die Lodge und Freizeit. Ein besonderes Highlight erleben Sie am Nachmittag. Mit offenen Geländewagen geht es in den bekannten Kruger Nationalpark. Mitten in der Wildnis legen wir zum Sonnenuntergang einen Stopp ein und bekommen dazu einen "Sundowner" gereicht. Mit Spotlights geht die Safari nach Einbruch der Dunkelheit weiter. Übernachtet wird in der Sefapane Lodge statt. (Halbpension)
14. Tag

Phalaborwa - Johannesburg - Abreise

Nach einem letzten Frühstück verlassen wir die Lodge und fahren nach Pretoria. Nach der Ankunft nehmen wir an einer orientierenden Stadtrundfahrt durch die Regierungshauptstadt teil und machen uns danach rechtzeitig auf den Weg nach Johannesburg zum Flughafen. (individuelle Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage möglich) (Frühstück)
15. Tag

Ankunft in Deutschland

Sie landen am Flughafen Ihrer Wahl (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur). Nach Erledigung der Reiseformalitäten begeben Sie sich nach Hause.
Enthaltene Leistungen
Transport in einem klimatisierten Fahrzeug wie folgt:
Zwei bis drei Personen = Sedan vehicle, Nissan Sentra or similiar
Vier bis sechs Personen = sieben Sitzer
Sieben bis neun Personen = 13 Sitzer
10 – 12 Personen = 15 Sitzer
Deutschsprachige Reiseleitung wie folgt:
Zwei bis sechs Personen = driver / guide in einer Person
7-12 Personen – Fahrer PLUS Reiseleiter = zwei Personen
Übernachtung und Frühstück und Tourism Levy
Unterkünfte wie genannt oder ähnlich:
Dreimal Kapstadt
Einmal Oudtshoorn
Einmal Knysna
Einmal Balmoral Hotel – Seaview Rooms
Zweimal Ghost Mountain Inn – standard Rooms
Einmal Mountain Inn
Einmal Hippo Hollow
Dreimal Sefapane Lodge – standard rooms
Mahlzeiten:
Mittagessen: Tag 04
Abendessen: Tag 07 / Tag 08 / Tag 11 / Tag 13 = Grillabend
Eintrittsgebühren:
Kapstadt Stadtrundfahrt,
Kap der Guten Hoffnung Ausflug via Chapmans Peak Drive, Boulders Beach, Kirstenbosch Botanischer Garten,
Weintour mit Kellerführung und einmall Weinprobe,
Oudtshoorn Stadtbesichtigung mit Führung auf der Straussenfarm Meerkat TOUR oder Cango Caves,
Garten Route: Knysna mit John Benn Bootsfahrt & Tsitsikamma National Park,
Stadtrundfahrt Port Elizabeth,
Stadtrundfahrt Durban mit Indischem Markt & Botanical Garden,
Homestead Tour Ghost Mountain & open vehicle game drive Mkuze Game Reserve,
Swaziland: Ngwenya Glass, Craft Market & Swazi Candles
Panorama Route: Mac Mac Falls, Gods Windows, Three Rondavels, Bourkes Luck Pothoeles
Kruger Park: River Safari, afternoon-evening Pirschfahrt im offenen Fahrzeug im Kruger Park, 1x Conservation Levy Kruger Park für die Pirschfahrt im Safarifahrzeug
Stadtrundfahrt Pretoria
Sicherungsschein
Nicht enthaltene Leistungen
Internationale Flüge ab Ihren Wunschflughafen nach Kapstadt/ Rückflug ab Johannesburg
Nationaler Flug Port Elizabeth - Durban
Einzelzimmerzuschlag
Getränke sowie Mahlzeiten, die nicht erwähnt wurden
Fakultative Ausflüge und Eintritte
Visagebühren
Trinkgelder für Kofferträger & Ausgaben persönlicher Natur
Mahlzeiten, die nicht in den Leistungen enthalten sind
Reiseversicherungen
Zusatzleistungen
Einzelzimmerzuschlag440,00 €
 
 
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
07.09.2019 - 20.09.2019
Plätze
ab 3440€

Deutschsprachige Reise


05.10.2019 - 18.10.2019
Plätze
ab 3440€

02.11.2019 - 15.11.2019
Plätze
ab 3440€

16.11.2019 - 29.11.2019
Plätze
ab 3440€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Sylvia Weimar
Telefon: +49 (0) 711 - 120 455 25
E-Mail: info@afrika-tours.reisen
07.09.19 – 20.09.19

Deutschsprachige Reise

05.10.19 – 18.10.19
02.11.19 – 15.11.19
16.11.19 – 29.11.19
= Anfragen
= Buchen
Einzelzimmerzuschlag440,00 €
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Neue Kennzeichnungspflicht des Gesetzgebers
Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen 2 trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen 2 über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.*
Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema