Nach Oben
Startseite>Safari und Relax - Das Beste von Kenia
Elefantenherde in Kenia Elefantenherde in Kenia
Kenia Safari und Relax - Das Beste von Kenia 13 Tage ab 3300 € zzgl. Flug
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Safari und Relax - Das Beste von Kenia

Diese erlebnisreiche Road Safari führt Sie zu den beliebtesten Reisezielen in Kenia. Auf dieser Rundreise entdecken Sie mit Ihrem erfahrenen Guide die reiche Tierwelt der Nationalparks und das weite Land der berühmten Masai Krieger. Übernachtet wird sowohl in traditionellen Safari Lodges als auch in einem luxuriösen Zeltcamp. auf dieser Gruppenreise werden Sie den Aberdare Nationalpark, das nördliche Samburu Gebiet, das weltberühmte Masai Mara Nationalreservat und den Lake Nakuru besuchen. Weitere Seen und Vulkane des Great Rift Valley werden sicherlich auf Ihrer Rundreise zu sehen sein. Zum Abschluss dieser wunderschönen Safari Reise verbringen Sie entspannte Tage am indischen Ozean in einem wunderschönen Resort. Hier können Sie die Seele baumeln lassen.
​Elefant in Kenia
Temple Point Resort - View
Frau am Marktstand Nairobi
Regenwald in Kenia
​Zebras in Kenia
​Zebras in Kenia
Giraffe in Kenia
Temple Point Resort - Bayview Zimmer
Geparde in Kenia
Luftaufnahme vom Temple Point in Kenia
Zimmer im Temple Point Resort Kenia Afrika
​Elefant in Kenia
​Elefant in Kenia​Elefant in Kenia © afrika TOURS
Temple Point Resort - View
Temple Point Resort - ViewTemple Point Resort - View © afrika TOURS
Frau am Marktstand Nairobi
Marktstand NairobiFrau am Marktstand Nairobi © afrika TOURS
Regenwald in Kenia
Regenwald in KeniaRegenwald in Kenia © afrika TOURS
​Zebras in Kenia
​Zebras in Kenia​Zebras in Kenia © afrika TOURS
​Zebras in Kenia
​Zebras in Kenia​Zebras in Kenia © afrika TOURS
Giraffe in Kenia
Giraffe in KeniaGiraffe in Kenia © afrika TOURS
Temple Point Resort - Bayview Zimmer
Temple Point Resort - Bayview ZimmerTemple Point Resort - Bayview Zimmer © afrika TOURS
Geparde in Kenia
​Geparde in KeniaGeparde in Kenia © afrika TOURS
Luftaufnahme vom Temple Point in Kenia
Luftaufnahme vom Temple Point in Kenia © afrika TOURS
Zimmer im Temple Point Resort Kenia Afrika
Zimmer im Temple Point Resort Kenia Afrika © afrika TOURS
​Elefant in Kenia
Temple Point Resort - View
Frau am Marktstand Nairobi
Regenwald in Kenia
​Zebras in Kenia
​Zebras in Kenia
Giraffe in Kenia
Temple Point Resort - Bayview Zimmer
Geparde in Kenia
Luftaufnahme vom Temple Point in Kenia
Zimmer im Temple Point Resort Kenia Afrika
​Elefant in Kenia
​Elefant in Kenia​Elefant in Kenia © afrika TOURS
Temple Point Resort - View
Temple Point Resort - ViewTemple Point Resort - View © afrika TOURS
Frau am Marktstand Nairobi
Marktstand NairobiFrau am Marktstand Nairobi © afrika TOURS
Regenwald in Kenia
Regenwald in KeniaRegenwald in Kenia © afrika TOURS
​Zebras in Kenia
​Zebras in Kenia​Zebras in Kenia © afrika TOURS
​Zebras in Kenia
​Zebras in Kenia​Zebras in Kenia © afrika TOURS
Giraffe in Kenia
Giraffe in KeniaGiraffe in Kenia © afrika TOURS
Temple Point Resort - Bayview Zimmer
Temple Point Resort - Bayview ZimmerTemple Point Resort - Bayview Zimmer © afrika TOURS
Geparde in Kenia
​Geparde in KeniaGeparde in Kenia © afrika TOURS
Luftaufnahme vom Temple Point in Kenia
Luftaufnahme vom Temple Point in Kenia © afrika TOURS
Zimmer im Temple Point Resort Kenia Afrika
Zimmer im Temple Point Resort Kenia Afrika © afrika TOURS

Highlights

Aberdare Range Nationalpark
Samburu - Shaba National Reservat: die Heimat von Löwenbaby Elsa
Safari in Shaba mit den großen Elefantenherden
Lake Nakuru und das berühmte Great Rift Valley - der große Grabenbruch
Masai Mara National Reservat - Kulisse der Gnu Wanderungen
Safari in der Masai Mara
Gede - die verlorene Stadt
Nairobi - Hauptstadt von Kenia

Sehenswürdigkeiten

Die Reise

Die Safari Reise beginnt in den Bergen des Aberdare Range Nationalparks und führt Sie weiter zur Heimat von Löwenbaby Elsa in das Shaba National Reservat. Große Elefantenherden sichtet der Reisende besonders während einer Safarifahrt in Shaba und am Lake Nakuru und im berühmten Great Rift Valley werden oft eine Million Flamingos beobachtet. Die Heimat der Masai ist jedes Jahr Kulisse für die Wanderung von einer Million Gnus. Bewundern können Sie die farbenprächtigen Gewänder der Masai Krieger. Bei einer Safari im Masai Mara haben Sie großen Chancen die größten Elefanten und Löwen Rudel in Kenia zu sehen. Beeindruckt von den vielen Erlebnissen, freuen Sie sich als Abschluss noch ein paar Tage in einem Hotel Resort am Indischen Ozean zu verbringen. Der Strand verlockt zu langen Spaziergängen oder zum Nichts-tun. Wassersport-begeisterte finden sicherlich hier auch einige Möglichkeiten um sich zu betätigen. Freuen Sie sich auf diese Kombinationsreise aus Safari und Strand.

Programmhinweise

Je nach Reisetermin kann es zu großer Nachfrage durch andere Veranstalter kommen, so dass die Route in der anderen Richtung beginnen kann (Beginn in Amboseli statt Naivasha). All unsere Angebote gelten in Verbindung mit den aktuellen Nationalparkgebühren und Steuern. Sollten die Nationalparkbehörden oder andere staatliche Stellen momentan nicht vorhersehbare Erhöhungen der Gebühren oder Steuern beschließen, so werden wir diese Erhöhungen umgehend weiterbelasten müssen. Die Unterbringung findet wie in der im Programm beschriebenen oder in einer vergleichbaren Unterkunft statt. Bitte informieren Sie sich bezüglich der Impfungen bei Ihrem Hausarzt oder Tropenmediziner. Achten Sie rechtzeitig auf die Einreisebestimmungen des Gastlandes und die Gültigkeit Ihrer Reisedokumente. Änderungen im Reiseverlauf werden vorbehalten.
1. Tag

Die Berge von Aberdare

Nach der Ankunft geht es von Ihrem Hotel in Nairobi (oder dem Flughafen) zum berühmten Aberdare National Park und die bewaldeten Gebirgsausläufer des zweithöchsten Berges in Afrika. Anschließend gibt es ein Mittagessen im Aberdare Country Club, um dann in den Park weiterzufahren. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um die Tiere am Wasserloch, bei einem Waldspaziergang oder von einem Foto-Hochstand aus zu beobachten. Übernachtung in The Ark Lodge. Bitte beachten: in der Ark Lodge ist nur eine Übernachtungstasche gestattet. Das übrige Gepäck wird in Aberdare Cournty Club zwischengelagert.
2. Tag

The Ark

Das einzigartige The Ark Lodge ist eines von Kenias „MUSS“ Erlebnissen.  Der Arche Noah nachgebaut, liegt die Lodge inmitten des Waldes im National Park Aberdare. Das private Wasserloch vor der Lodge wird von großen Elefantenherden wie auch unzähligen anderen Tierarten genutzt. Die Lodge bietet eine Dachterrasse mit Aussichtsplattform, geführte Spaziergänge im Wald.

2. Tag

Nördlich von Samburu

Nach dem Frühstück geht es zum „Born Free“- Country, wo Joy und George Adamson im wilden und schönen Shaba National Reservat das Löwenbaby Elsa aufgezogen haben. Anschließend folgt ein Mittagessen in der luxuriösen Sarova Shaba Lodge. Entdecken Sie auf dem nachmittäglichen Game Drive die einzigartige Fauna und Flora des Naturschutzgebietes, das berühmt ist für seine Elefanten und Löwen
3. Tag

Sarova Shaba Game Lodge

Gelegen im "Born Free"- Country, wo Joy Adamson die Löwin Elsa aufzog, befindet sich diese wunderschöne Lodge, inmitten des trockenen, aber herrlich atmosphärischen nördlich gelegenen Shaba National Reservat, mit einer weitläufigen Gartenanlage. Die Umgebung der Lodge bietet mit den Wasserfällen des Ewaso Nyiro River eine Heimat für Krokodile. Es gibt 80 strohbedeckte Luxus-Häuser auf dem Grundstück, alle mit eigenem Bad und Steinterrasse. Die Lodge bietet ebenfalls eine Aussichtsplattform am Flussufer, zwei Bars und ein Restaurant mit Blick auf den Fluss, wo Abendvorstellungen des Samburu- Tanz in Szene gesetzt werden. Die Aktivitäten umfassen zweimal täglichen Pirschfahrten und geführte Wanderungen in der Natur rund um das Gelände.
3. Tag

Eine Safari in Shaba

Verbringen Sie den ganzen Tag auf Safari (Frühstück und Mittagessen in der Lodge) im Reservat, in dem große Herden von Elefanten zu Hause sind. Sehenswert sind ebenfalls die große Anzahl an Löwen, Leoparden, Geparden, Antilopen, Giraffen, den seltenen Beisa Oryx, Kudus und Giraffengazelle
4. Tag

Lake Nakuru erwartet Sie

Nach dem Frühstück geht die Fahrt zum Lake Nakuru, dem berühmtesten der Great Rift Valley Seen und die Heimat von über einer Million Flamingos. Anschließend gibt es ein Mittagessen in der Sarova Lion Hill Lodge. Verbringen Sie den Nachmittag auf Safari im ersten und größten Nashorn Schutzgebiet Kenias.
5. Tag

Sarova Lion Hill Game Lodge

Die Sarova Lion Hill Game Lodge steht auf einem bewaldeten Hügel mit einem einzigartigen Blick über die mit Flamingos gefüllte Wasserstelle des Lake Nakuru, der Heimat der schwarzen Nashörner. In den weitläufigen tropischen Gärten bietet es 64 geschmackvoll eingerichtete Räumlichkeiten mit jeweils eigenem Balkon und Blick auf den See. Es gibt auch einen geräumigen zentralen Speisesaal, ein herrliches Pool-Deck, ein Spa und einen Souvenirladen
5. Tag

Auf zur Masai Mara

Nach dem Frühstück geht die Fahrt zum weltberühmten Masai Mara National Reservat, eine Kulisse für 'das größte Wild- Spektakel auf Erden‘. Beobachten Sie die jährliche Wanderung von über einer Millionen Gnus. Anschließendes Mittagessen in der Mara Sarova Lodge, einem luxuriösen Zeltcamp, und verbringen Sie den Nachmittag auf Safari im beliebtesten Reservat Kenias.
6. Tag

Sarova Mara Game Lodge

Gebaut über den grünen Hügeln der berühmtesten Wildnis steht die Hütte inmitten von tropischen Gärten, von kristallklaren Bächen umgeben. Es gibt 75 Luxus-Zelte, jedes mit Strom und eigenem Bad. Das zentrale Isokon- Restaurant reflektiert den Stil des Masai- Erbes. Am Abend wird rund um den prächtigen Swimmingpool gegrillt. Die Oloip- Bar verfügt über einen offenen Kamin und ist der Schauplatz für Aufführungen der Masai- Tänze. Zu den Aktivitäten gehören geführte Wanderungen, zweimal täglich stattfindende Pirschfahrten sowie Geschichten über die Masai-Kultur, von Mitgliedern der örtlichen Gemeinde erzählt. Wellness-Angebote werden ebenfalls angeboten
6. Tag

Safari in der Mara

Verbringen Sie den ganzen Tag auf Safari in der reichsten Tierwelt Afrikas, welches zahlreiche Wildtiere beherbergt sowie die größten Löwenrudel und Elefantenherden in Kenia. Verbringen Sie den Abend im Lager, in dem es jede Nacht Massai-Tanz-Shows gibt.
7. Tag

Über das Valley nach Nairobi

Nach dem Frühstück geht die Fahrt zurück nach Nairobi entlang des Great Rift Valley. Alternativ fliegen Sie zurück nach Nairobi (gegen Aufpreis). Transfer zum Strandresort Temple Point am Indischen Ozean. Den Tag beschließen Sie im Resort.
8. - 12. Tag

Bade- und Erholungstage im Temple Point Resort

Sie verbringen einen wunderschönen und entspannten Aufenthalt in Ihrem Resort am Indischen Ozean. Das TemplePoint-Resort hat eine eigene Tauchbasis und viele Freizeitmöglichkeiten. 
Unweit des Resorts befindet sich eine Schlangenfarm und besuchen Sie den Vasco Dagamas-Pfeiler, eines der ältesten europäischen Denkmäler in Afrika
13. Tag

Letzter Tag und Abreise

Je nach gebuchter Flugverbindung werden Sie heute rechtzeitig zum Flughafen gebracht, damit Sie Ihren Rückflug antreten können.
Enthaltene Leistungen
Reiseprogramm mit 7 Tage Safari und 5 Tage Temple Point Resort
Übernachtungen und Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben
Alle Transfers in Kenia im Safari Fahrzeug mit Aufstelldach auf der Safari
Sämtliche Nationalpark Gebühren
Pirschfahrten wie im Reiseverlauf beschrieben mit englisch-sprachigen Driverguide
Park Eintrittsgebühren
24-Stunden Notfall Hotline
5 oder 7 garantierte Fenstersitzplätze in jedem Fahrzeug
Gepäckbeschränkung 15 kg
Safari Ausstattung des Fahrzeugs. Erste-Hilfe Koffer, Tierbücher, Fernglas, Kühlbox für Getränke, Feuerlöscher
Sicherungsschein
Nicht enthaltene Leistungen
Wenn im individuellen Angebot nicht anders angegeben:
Internationale und nationale Flüge, wenn im Reiseverlauf nicht enthalten
Zusätzliche Übernachtung/en vor bzw. nach der Rundreise
Einzelzimmerzuschlag
Persönliche Ausgaben wie Wäscheservice, Souvenirs, Fax etc.
Mahlzeiten und Getränke, die nicht in den Leistungen enthalten sind
Trinkgelder
Visagebühren
Kosten, die mit der Einreise verbunden sind.
Zusatzkosten durch Reiseänderungen des Kunden
Reise- und Krankenversicherungen
Zusatzleistungen
Einzelzimmerzuschlag ab 90 EUR bis910,00 €
Feiertagzuschlag pro Person/Tag85,00 €
Flying Doctors 20,00 €
 
 
REISEZEITRAUM
PREIS
PLÄTZE
25.03.2022 - 20.07.2022
Plätze
ab 3300€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Sandra Tropp
Telefon: +49 (0) 711 - 120 455 25
E-Mail: info@afrika-tours.reisen
25.03.22 – 20.07.22
= Anfragen
= Buchen
Einzelzimmerzuschlag ab 90 EUR bis910,00 €
Feiertagzuschlag pro Person/Tag85,00 €
Flying Doctors 20,00 €
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Neue Kennzeichnungspflicht des Gesetzgebers
Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen 2 trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen 2 über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.*
Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema