Nach Oben
Startseite>Campingreise in der Gruppe durch Simbabwe - 2019
Viktoriafälle in Simbabwe Viktoriafälle in Simbabwe
Simbabwe Campingreise in der Gruppe durch Simbabwe - 2019 12 Tage ab 2650 € zzgl. Flug
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Campingreise in der Gruppe durch Simbabwe - 2019

Berühmt für seine unberührte Windnis ist Simbabwe eine erstklassige Möglichkeit Tierbeobachtungen, Naturerlebnisse und Abenteuer wärend einer Reise zu verbinden. Der lokale, professsionelle Safariguide ist in Simbabwe geboren und hat langjährige Erfahrung im Busch. Er teilt gerne sein umfangreiches Wissen mit den Reiseteilnehmern und steht für ein authentisches Safari-Erlebnis während der gesamten Reise zur Verfügung. Eine unvergessliche Safari am Puls der Natur!
Viktoriafälle in Simbabwe
Elefant im Nationalpark
Steinformationen in Simbabwe
Tour durch Simbabwe
Viktoriafälle in Simbabwe
Viktoriafälle in SimbabweViktoriafälle in Simbabwe © afrika TOURS
Elefant im Nationalpark
Elefant im NationalparkElefant im Nationalpark © afrika TOURS
Steinformationen in Simbabwe
Steinformationen in SimbabweSteinformationen in Simbabwe © afrika TOURS
Tour durch Simbabwe
Tour durch SimbabweTour durch Simbabwe © afrika TOURS
© afrika TOURS
© afrika TOURS
Viktoriafälle in Simbabwe
Elefant im Nationalpark
Steinformationen in Simbabwe
Tour durch Simbabwe
Viktoriafälle in Simbabwe
Viktoriafälle in SimbabweViktoriafälle in Simbabwe © afrika TOURS
Elefant im Nationalpark
Elefant im NationalparkElefant im Nationalpark © afrika TOURS
Steinformationen in Simbabwe
Steinformationen in SimbabweSteinformationen in Simbabwe © afrika TOURS
Tour durch Simbabwe
Tour durch SimbabweTour durch Simbabwe © afrika TOURS
© afrika TOURS
© afrika TOURS

Highlights

Victoriafälle
Hwange Nationalpark
Mana Pool Nationalpark
Zeltcamps mit Lagerfeuer inmitten der Wildnis
Bootsfahrt auf dem Sambesi

Die Reise

Sie werden auf dieser Reise die schönsten Nationalparks im südlichen Afrika besuchen. Mana Pool Nationalpark und den Hwange Nationalpark. Desweiteren haben Sie Gelegenheit private Wildreservate wie Chrundu Safaris ganz individuell zu erleben. Machen Sie bei den Pirschfahrten und den Wanderungen mit und begegnen hautnah Elefanten, Büffeln, Giraffen, einer Vielzahl von Antilopen, Löwen, Hyänen und mit ein wenig Glück auch Leoparden, Wildhunden und Spitzmaulnashörnern. Eine Bootsfahrt auf dem Sambesi und die faszinierende Schönheit der Viktoriafälle krönen Ihre Reise.
Es besteht außerdem die Möglichkeit einen Geländewagen zur Alleinnutzung zusätzlich zu buchen und sich der Reisegruppe anzuschließen (Preis auf Anfrage)

Programmhinweise

Diese Reise erfordert Teamgeist. Um einen reibungslosen Reiseverlauf zu gewährleisten, bitten wir unsere Gäste sich gegenseitig beim Auf- und Abbau der Zelte zu helfen. Essenszubereitung und Lebensmitteleinkauf werden gemeinsam erledigt, alle helfen zusammen. Passend zum abenteuerlichen Charakter übernachten Sie in insektensicheren Doppelzelten mit Liegen oder gepolsterten Matratzen (5cm dick).
Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.
Aufgrund örtlicher Gegebenheiten kann eine Routenumstellung bzw. - änderung erforderlich werden. Sofern die Mindestteilnehmerzahl von 10 Teilnehmern nicht erreicht ist, kann der Veranstalter bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten .
All unsere Angebote gelten in Verbindung mit den aktuellen Nationalparkgebühren und Steuern. Sollten die Nationalparkbehörden oder andere staatliche Stellen momentan nicht vorhersehbare Erhöhungen der Gebühren oder Steuern beschließen, so werden wir diese Erhöhungen umgehend weiterbelasten müssen.
Für Ihre Flexibilität sind im Reisepreis noch keine Flüge eingeschlossen. Profitieren Sie von tagesaktuellen Flugpreisen und Sondertarifen, die wir Ihnen als akkreditierte IATA-Agentur bei Ihrer Buchungsanfrage anbieten können.
Die Unterbringung findet wie in der im Programm beschriebenen oder in einer vergleichbaren Unterkunft statt.
Bitte informieren Sie sich bezüglich der Impfungen bei Ihrem Hausarzt oder Tropenmediziner.
Änderungen im Reiseverlauf werden vorbehalten.
Optional können Sie Ihre Reise verlängern. Sprechen Sie uns einfach an.
Optional

Flug nach Livingstone

Sie fliegen von Ihrem Wunschflughafen aus nach Livingstone in Sambia (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur).
1. Tag

Ankunft Viktoria Fälle

Um 10 Uhr treffen wir uns zu einem Empfang in unserer komfortablen Unterkunft. Hier werden wir die erste Nacht verbringen. Unser Abenteuer kann beginnen. Heute werden Sie auch unseren Safariguide kennen lernen. Er wird Ihnen zur Einstimmung einige interessante Dinge über Simbabwe erzählen. Sie erleben heute die weltberühmten Viktoria Wasserfälle „Rauch der donnert!“ werden sie genannt: Mosi Oa Tunya und bewundern Sie den Sambesi, wie er in eine 100 Meter tiefe Schlucht stürzt. Optional haben Sie hier die Möglichkeit den Sambesi bei Aktivitäten zu erleben- mutig und sportlich - White Water Rafting, Bungee Jumping, Ultraleichtflugzeug, Helikopterflug oder eine Bootsfahrt uvm. Schlendern Sie zu dem nahe gelegenen farbenfrohen Souvenir Markt im kleinen Örtchen Victoria Falls und lassen den Tag kulinarisch mit afrikanischen Getrommel und Tänzen ausklingen.
Unterkunft Lokuthula Lodge Apartment ; 1 Übernachtung; Abendessen
2. - 4. Tag

Hwange Nationalpark

Am frühen Morgen brechen wir in den Hwange Nationalpark auf. Er ist der größte Nationalparks Simbabwes und bekannt für seine atemberaubende Tierwelt. Sie können hier heimische Giraffen, große Elefanten- und Büffelherden, Zebras, Antilopen und eine Vielzahl an Vogelarten entdecken. Auch Löwen, Hyänen, Geparden und Leoparden kann man hier sichten. Das vom Aussterben bedrohte Spitzmaulnashorn lebt ebenfalls hier. Nach einer zweistündigen Fahrt legen wir einen Zwischenstopp ein und besuchen das „Painted Dog Conservation Project“. Wir bekommen einen Einblick in die Population der Wildhunde aus erster Hand und erleben die Tiere aus der Nähe. Danach findet die erste Pirschfahrt statt. Augen auf, denn die Begegnung mit Großwild ist einzigartig. Am Nachmittag erreichen wir unsere Picknick Site, wo wir die nächsten zwei Nächte inmitten des Nationalparks verbringen werden. Unvergessliche Pirschfahrten werden Sie im Hwange Nationalpark erleben. Am vierten Tag verlassen wir unser Zeltlager. Das nächste Zeltcamp am Rande des Hwange Nationalparks erwartet uns schon. Ankunft wird am Vormittag sein. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Verweilen Sie zum Beispiel an einem Wasserloch und beobachten die näherkommenden Tiere.
Unterkunft Zeltcamp im Hwange Nationalpark, 2 Übernachtungen; Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Unterkunft Tuskers Campsite - am Rande des Hwange Nationalparks, 1 Übernachtung; Frühstück/Mittagessen/Abendessen (Fahrstrecke +/- 100 km, ca. 4 h Pirschfahrt)
5. Tag

Binga - Treffen der Einheimischen

Heute beginnt der Tag früh zum Sonnenaufgang. Wir besuchen ein einheimisches Dorf der Tonga-Kultur. Eine sehr lange Etappe, teils über Schotterpisten abseits jeglicher Touristenpfade, bringt uns zu den Einheimischen. Am späten Nachmittag erreichen wir das Dorf. Wir schlagen unser Lager auf und verbringen diese Nacht unter einem herrlichen Sternenhimmel fernab vom zivilisierten Leben. Erleben Sie aus erster Hand das Leben der Tonga und deren unvergessliche Gastfreundschaft. Sie erfahren mehr über deren Leben und genießen die traditionelle Küche, während Sie sich am Lagerfeuer mit Ihren Reisebegleitern über die Erlebnisse des Tages austauschen. 
Unterkunft Zeltcamp im Tonga-Dorf; 1 Übernachtung; Frühstück/Mittagessen/Abendessen; Fahrstrecke +/-250 km, ca. 6-7 h
7.- 8. Tag

Gache Gache - Flusspferde

Wärend wir die nächste lange Etappe auf Schotterpisten entlangfahren, passieren wir viele Dörfer und Schulen und es bieten sich unzählige Gelegenheiten mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen. Wie wird zum Beispiel Tabak, Mais oder Baumwolle (saisonabhängig) angebaut und verarbeitet. Am Abend erreichen wir den viertgrößten Stausee der Welt – den Lake Kariba. Zwei Nächte verbringen wir auf einem Zeltplatz direkt am Karibasee. Flusspferde, Elefanten, Büffel, Krokodile und andere Raubtiere halten sich im und am Wasser auf und können hier zu Fuß, per Geländewagen oder ganz erholend aus der Hängematte heraus beobachtet werden. Das Schnaufen der Flußpferde wird uns in den Schlaf wiegen. Optional besteht die Möglichkeit den berühmten Räuber vom Karibasee zu angeln – den Tigerfisch.
Unterkunft Zeltplatz Gache Gache; 2 Übernachtungen; Frühstück/Mittagessen/Abendessen; Fahrstrecke +/-300 km, ca. 8-9 h
9. - 11. Tag

Mana Pools Nationalpark - UNESCO Weltnaturerbe

Nach einem gemütlichen Frühstück begeben wir uns nach Mana Pools Nationalpark – welcher seit 1984 zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Nach einer etwa zweistündigen Fahrt erwartet Sie heute im Charara Safarigebiet die Kariba-Talsperre, die den mächtigen Sambesi auf 220 km Länge und 40 km Breite zum Karibasee aufstaut. Weiter geht es über das „Sambesi-Escarpment“, welches eine spektakuläre Aussicht über das Sambesi-Tal bietet. Bei Pirschfahrten mit unserem Safariguide erkunden wir die erlebnisreiche Gegend. Unser Safari Guide weiht uns in das 1x1 des Spurenlesens ein, um so die Elefanten aufzuspüren. An Wasserlöchern können wir Büffelherden beobachten. Spüren Sie die Anspannung wenn Impala Antilopen bemerken, dass sich eine Hyäne oder ein Löwe nähert? Elefanten, Büffel, Flusspferde, Krokodile, Zebras, Antilopen, aber auch Löwen, Wildhunde, Hyänen und Leoparden werden oft gesichtet. Bei mehr als 450 Arten kommen hier Vogelliebhaber sicherlich auf Ihre Kosten. Erforschen Sie die köstliche Küche Afrikas und schlafen Sie mit der Hintergrundmusik des afrikanischen Busches ein.
Unterkunft Zeltcamp Mwinilunga Safaris; 3 Übernachtungen; Frühstück/Mittagessen/Abendessen; Fahrstrecke +/- 300km, Fahrzeit ca. 5-6 h inkl. Pirschfahrt
11. Tag

Chirundu - Privates Wildreservat

Heute begeben wir uns mit Frühstück im Gepäck langsam auf den Weg in das Chirundu Safari Gebiet, welches inmitten eines privaten Wildreservats liegt. Direkt am mächtigen Sambesi liegt unser Zeltplatz, wo wir unseren letzten gemeinsamen Abend genießen. Hier ist das zu Hause von Zebras, Wasserböcken, Warzenschweinen und einer Vielzahl von Vögeln. Fotobegeisterte werden nicht nur die Landschaft, sondern eben auch die Szenen mit den Tieren besonders mögen. Nur hier haben wir die Möglichkeit nachtaktive Tiere bei einer nächtlichen Pirschfahrt aufzuspüren. Auf dem Sambesi genießen wir die spektakuläre Natur und kommen den Flusspferden und Krokodilen ganz nahe. Der Tagesausklang mit einem „Sundowner“ am Sambesi und der Blick auf die malerischen Berge Sambias: wunderschön! Optional besteht die Möglichkeit bei Kanufahrten die Tierwelt vom Wasser aus zu beobachten oder sein Glück beim Fischen auf dem Sambesi herauszufordern.                                                                                                Unterkunft Pumphouse Campsite Chirundu Safaris; 1 Übernachtung; Frühstück/Mittagessen/Abendessen; Fahrstrecke +/-140 km, ca. 3-4 h
12. Tag

Eine erlebnisreiche Reise in Simbabwe geht zu Ende

Nach dem heutige Frühstück (inklusive) geht die Fahrt nach Harare, der Hauptstadt Simbabwes. Wir passieren lebhafte Städte, Straßenverkäufer und Markstände und bekommen nochmals Gelegenheit landestypische Snacks einzukaufen. Diese einzigartige Campingtour endet nach 12 erlebnisreichen Tagen und wir müssen uns heute leider voneinander verabschieden (Tourende ca. 15 Uhr). Rest des Tages zur freien Verfügung. Nehmen Sie zum Beispiel an einem Stadtrundgang in Harare teil oder bummeln Sie über typische Souvenir- und Straßenmärkte, tauchen Sie in die Kultur des Landes ein und bestaunen Sie das quirlige Leben auf den Straßen. Rechtzeitig werden Sie den Flughafen für Ihren Rückflug erreichen. Jeder tritt nun seine individuelle Heim- oder Weiterreise an. Bis bald in Afrika! Optional haben Sie die Möglichkeit eine Anschlussreise zu buchen oder Ihren Aufenthalt zu verlängern.
Optional

Ankunft in Deutschland

Sie landen am Flughafen Ihrer Wahl (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur). Nach Erledigung der Reiseformalitäten begeben Sie sich nach Hause.
Enthaltene Leistungen
Alle Transporte inkl., Flughafentransfer am Anreise- und Abreisetag lt. Programm
Transport mit speziell ausgestatteten Geländewagen
10 Übernachtungen im Zelt (Liegen oder gepolsterte Matratzen, Bettlaken, kein Schlafsack & Kissen)
1 Übernachtung in einer komfortablen Lodge
Vollversorgung, außer Tag 2 (-/-/A) und Tag 13 (F/Snack/-); Frühstück, Mittag/Picknick, Abendessen-lt. Programm
Rustikale Hausmannskost/afrikanischer "Brai" und "Potje" - zubereitet vom Safariguide/-koch; Verzehr unter freiem Himmel
Trinkwasser (2 Liter/Person/Tag), Kaffe/Tee, Cordial Juice
privater, englischsprachiger und professioneller Safariguide und Reiseleiter für Pirschfahrten/-wanderungen und komplettes Reisemanagement ohne Zeitlimit während der gesamten Reise
deutschsprachige Reisebegleitung
Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren lt. Programm (Victoria Falls Eintritt)
Alle Safariaktivitäten lt. Programm
Abendessen im "The Boma" Restaurant
Nicht enthaltene Leistungen
Internationale Flüge (unsere IATA Agentur erstellt Ihnen gerne ein Angebot)
Visagebühren
Vorortzahlung: USD 600 (z.B. für Einkäufe in lokalen Geschäften und Marktstände)
Schlafsack, Handtuch und Kissen
Optionale Aktivitäten: wir sind Ihnen sehr gerne beim Buchen behilflich
Sonstige Verpflegung, alkoholische Getränke und Softdrinks (alkoholfreie Getränke)
Trinkgelder
Persönliche Ausgaben
Private Reiseversicherung (wird empfohlen)
Zusatzleistungen
Einzelzimmerzuschlag280,00 €
 
 
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
11.05.2019 - 24.05.2019
Plätze
ab 2650€

Deutschsprachige Reisebegleitung


20.07.2019 - 02.08.2019
Plätze
ab 2650€

Deutschsprachige Reisebegleitung


23.08.2019 - 06.09.2019
Plätze
ab 2650€

Deutschsprachige Reisebegleitung


= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Sylvia Weimar
Telefon: +49 (0) 711 - 120 455 25
E-Mail: info@afrika-tours.reisen
11.05.19 – 24.05.19

Deutschsprachige Reisebegleitung

20.07.19 – 02.08.19

Deutschsprachige Reisebegleitung

23.08.19 – 06.09.19

Deutschsprachige Reisebegleitung

= Anfragen
= Buchen
Einzelzimmerzuschlag280,00 €
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Neue Kennzeichnungspflicht des Gesetzgebers
Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen 2 trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen 2 über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.*
Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema