Nach Oben
Startseite>Mit dem Dachzelt auf dem Allrad unterwegs
Erongogebirge in Namibia Erongogebirge in Namibia
Namibia Mit dem Dachzelt auf dem Allrad unterwegs 15 Tage ab 1160 € zzgl. Flug
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Mit dem Dachzelt auf dem Allrad unterwegs

Namibia ist mehr als doppelt so groß wie Deutschland und hat aber nur rund 2,4 Millionen Einwohner. Auf dieser einzigartigen Reise, die nach Ihren Wünschen individuell geändert und angepasst werden kann, tauchen Sie ein in die Landschaften der Namib Wüste und finden letzte Spuren einer vergangenen Epoche von Deutsch-Südwest. Ob Safari oder entlang der Küste: Namibia bietet allerhand und wunderschöne Campingplätze laden zum verweilen ein. Dieses Land möchte von Ihnen auf dieser Selbstfahrer Reise erlebt und entdeckt werden.
Vogelnest im Damaraland
Zebras im Etosha Nationalpark
​Gazellen im Etosha Nationalpark
Volksgruppe der San
Volksgruppe der Himba
Selbstfahrer mit Dachzelt in Namibia
Allrad mit Dachzelten am See
Safariauto
© afrika TOURS
Vogelnest im Damaraland
Vogelnest im DamaralandVogelnest im Damaraland © afrika TOURS
Zebras im Etosha Nationalpark
Zebras im Etosha NationalparkZebras im Etosha Nationalpark © afrika TOURS
​Gazellen im Etosha Nationalpark
​Gazellen im Etosha Nationalpark​Gazellen im Etosha Nationalpark © afrika TOURS
Volksgruppe der San
Volksgruppe der SanVolksgruppe der San © afrika TOURS
Volksgruppe der Himba
Volksgruppe der HimbaVolksgruppe der Himba © afrika TOURS
© afrika TOURS
© afrika TOURS
© afrika TOURS
Selbstfahrer mit Dachzelt in Namibia
Allradfahrzeug mit DachzeltSelbstfahrer mit Dachzelt in Namibia © afrika TOURS
© afrika TOURS
Allrad mit Dachzelten am See
Allrad mit zwei DachzeltenAllrad mit Dachzelten am See © afrika TOURS
Safariauto
Safariauto © Sandra Tropp
Vogelnest im Damaraland
Zebras im Etosha Nationalpark
​Gazellen im Etosha Nationalpark
Volksgruppe der San
Volksgruppe der Himba
Selbstfahrer mit Dachzelt in Namibia
Allrad mit Dachzelten am See
Safariauto
© afrika TOURS
Vogelnest im Damaraland
Vogelnest im DamaralandVogelnest im Damaraland © afrika TOURS
Zebras im Etosha Nationalpark
Zebras im Etosha NationalparkZebras im Etosha Nationalpark © afrika TOURS
​Gazellen im Etosha Nationalpark
​Gazellen im Etosha Nationalpark​Gazellen im Etosha Nationalpark © afrika TOURS
Volksgruppe der San
Volksgruppe der SanVolksgruppe der San © afrika TOURS
Volksgruppe der Himba
Volksgruppe der HimbaVolksgruppe der Himba © afrika TOURS
© afrika TOURS
© afrika TOURS
© afrika TOURS
Selbstfahrer mit Dachzelt in Namibia
Allradfahrzeug mit DachzeltSelbstfahrer mit Dachzelt in Namibia © afrika TOURS
© afrika TOURS
Allrad mit Dachzelten am See
Allrad mit zwei DachzeltenAllrad mit Dachzelten am See © afrika TOURS
Safariauto
Safariauto © Sandra Tropp

Highlights

Windhoek
Namib Wüste
Sossusvlei
Swakopmund
Walvis Bay und die Küste
Robbenkolonie und Kolonialarchitektur
Kultur, Stämme und weite Landschaften
Felsgravuren in Tweyfelfontein
Versteinerter Wald bei Khorixas
Selbstfahrer im Allrad
Pirschfahrten im Etosha Nationalpark
Camping Feeling mit Dachzelt

Die Reise

Mit dem Allradfahrzeug und gut gerüstet mit dem Zelt auf dem Dach starten Sie Ihr individuelles und einmaliges Campingerlebnis in Namibia. Beginn und Ende Ihrer Reise wird in der Hauptstadt Windhoek sein. Nach den ersten Eindrücken geht es nun los:  Zunächst fahren Sie in süd/südwestliche Richtung zum ersten Highlight dieser Reise. Die Namib Wüste und die höchsten Dünen der Welt erzeugen eine einzigartige Stimmung. Weiter geht Ihre Reise an die Atlantikküste. Swakopmund wird als deutscheste Stadt Namibias bezeichnet. Die Kolonialbauten prägen das Stadtbild und bei einem Spaziergang auf der alten Landungsbrücke fühlt man sich schnell in die alte Zeit zurückversetzt. Kontrastreich geht es weiter. Die Spitzkoppe ist beliebt bei Wanderern und Kletterfans gleichermaßen und willkommene Abwechslung auf dem Weg zu den nächsten Höhepunkten der Reise. Twyfelfontein mit den Felsgravuren und Khorixas mit dem Versteinerten Wald sind besonders beeindruckend wenn man deren Entstehungsgeschichte verfolgt. Auf dieser Traumreise dürfen natürlich die Tiere eine besondere Rolle spielen, denn sie sind die berühmten Vertreter Afrikas. im Etosha Nationalpark haben Sie ausreichend Gelegenheit auf Pirschfahrten die Wildtiere in einer außergewöhnlichen Landschaft zu erleben. Denn hier findet man die höchste Konzentration an Wildtieren in Namibia. Nachdem Sie Vieles über die Tiere dort erfahren und erleben durften, geht nun Ihre Reise über den Waterberg und sein Plateau zurück in die Hauptstadt Windhoek.

Programmhinweise

Für Ihre Flexibilität sind im Reisepreis noch keine Flüge eingeschlossen. Profitieren Sie von tagesaktuellen Flugpreisen und möglichen Specials die wir Ihnen als IATA Agentur bei Ihrer Buchungsanfrage anbieten können.
Diese Reise kann je nach Verfügbarkeit täglich ab zwei Teilnehmern durchgeführt werden.
Diese Rundreise beinhaltet drei Inlandsflüge (nicht im ab-Preis enthalten)
Änderungen im Reiseverlauf werden vorbehalten. Je nach Flug von Deutschland nach Äthiopien empfehlen wir einen Tag früher in Addis Abeba anzukommen. Sie können weitere Nächte nach der Rundreise in Addis Abeba hinzubuchen.
Bei einer privaten Gruppengröße ab 4 angemeldeten Teilnehmern: auf Anfrage afrika TOURS Reisebegleitung.
Änderungen im Reiseverlauf werden vorbehalten.
optional

Flug nach Windhoek

Sie fliegen von Ihrem Wunschflughafen aus nach Windhoek in Namibia (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur).
1. Tag

Ankunft und Mietwagenübernahme

Nach einem erholsamen Flug landen Sie am Flughafen Windhoek. Ihre Reise durch Namibia kann beginnen. Die Einreiseformalitäten sind schnell erledigt. Ein Fahrer wird Sie zu Ihrem Fahrzeug bringen. Eine kurze Einweisung und schon kann es mit Ihrem Reiseprogramm losgehen. Heute ist eine gute Gelegenheit Windhoek zu besichtigen und sich entspannt zu aklimatisieren. Übernachtung in Windhoek.
2. Tag

Mariental

Heute starten Sie Ihre Selbstfahrer Reise Richtung Süden in die Ausläufer der Kalahari.
3. Tag

Sesriem und die Tirasberge

Die Tirasberge am Rande der Namib Wüste sind leuchtend rot. Die Landschaft ist abwechslungsreich und beeindruckend. Ihr heutiges Fahrziel ist Sesriem. Von hier können Sie einen Ausflug zum Sossusvlei unternehmen. Dies sind die höchsten Dünen der Welt und zu jeder Tageszeit zeigen sich hier besondere Farbspektakel.
4. Tag

Sossusvlei Dünen Erlebnis

Heute erwartet Sie eine scheinbar unendliche Weite der Wüstenlandschaft. Besuchen Sie in Eigenregie die höchsten Dünen der Welt. Am Abend werden Sie an Ihrem Rastplatz noch lange an die einzigartigen Eindrücke des Tages denken.
5. - 6. Tag

Naukluft

Heute erwartet Sie eine kurze Strecke, denn das Ziel ist der Namib Naukluft Park. Er ist ein ökologisches Schutzgebiet und wurde bereits 1907 gegründet. Er umfasst einen Teil der Naukluftberge und der Namib Wüste.
7. - 8. Tag

An das Meer - Swakopmund

Die heutige Fahrt führt Sie an die Küste Namibias. Swakopmund ist ein schönes altes Küstenstädtchen und war zur Zeit der deutschen Kolonialzeit ein wichtiger Hafen für die Versorgung der Einheimischen. Hier können Sie die besonders schöne Architektur genießen und fakultativ an Aktivitäten teilnehmen. Ein Ausflug zur Robbenkolonie ist ebenfalls empfehlenswert.
9. Tag

Spitzkoppe

Die Spitzkoppe überragt seine Umgebung um rund 700 Meter ist wirklich ein Highlight für Wanderer und Kletterfans.
10. Tag

vom Meer in den Norden

Khorixas und Tweyfelfontein sind sicherlich eine gute Wahl um einen Zwischenstopp in Ihrer Reiseroute einzuplanen. Westlich von Khorixas ist der Versteinerte Wald gelegen. Bis zu 30 versteinerte Baumstämme sind hier zu bewundern. Twyfelfontein ist berühmt für die Felsgravuren  der Ureinwohner von Namibia.
11. - 12. Tag

Etosha Nationalpark

Sicherlich eines der Highlights auf jeder Namibiareise steht der Etosha Nationalpark. Er ist der größte Wildpark Namibias und das Wilderlebnis überhaupt.
13. Tag

Etosha Ost

Sie fahren heute Richtung Osten an den östlichen Ausgang des Parks. Unterwegs haben Sie weitere Möglichkeiten Tiersichtungen zu erleben.
14. Tag

Waterberg

Heute begeben Sie sich auf Ihre Rückfahrt. es geht in den Süden. Auf der Fahrt erreichen Sie den Otjikoto Kratersee. Er hat eine Tiefe von bis zu 76 Metern und ist ständig mit Wasser gefüllt. Ihr Ziel ist der Waterberg mit seinem Sandstein-Plateau, das sich markant aus der Landschaft emporhebt.
15. Tag

Windhoek

Nach dem Frühstück haben Sie noch genügend Zeit um eine kleine Wanderung zu unternehmen bevor es zurück in die Haupstadt Windhoek geht. Abgabe Ihres Mietwagens am Flughafen.
optional

Ankunft in Deutschland

Sie landen am Flughafen Ihrer Wahl (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur). Nach Erledigung der Reiseformalitäten begeben Sie sich nach Hause.
Enthaltene Leistungen
15 Tage Mietwagen Allradfahrzeug mit Dachzelt für bis 2 Personen (mit geschlossener Überdachung des Fahrzeugs)- mindestens 7 Miettage
Flughafentransfers in Namibia (innerhalb 25 km ab Fahrzeugdepot) - andere Transfers auf Anfrage
2 Fahrer (ab 25 Jahren)
Unbegrenzte Kilometer
Vollausgestattetes Fahrzeug (Wohn-, Schlaf- und Kochausstattung)
Voller Wassertank und Gasflasche
GPS
Standard Excess Versicherungsabdeckung R/N$ 50 000 /USD 5.000
Vertragsgebühren
In Namibia: Carbon Emissions Steuer auf SUVs (Creta/RAV/Xtrail/Fortuner)
Notfall-Service Assistenz von 7 bis 19 Uhr vor Ort
Kreditkartengebühren
15 % namibische Steuern
Reisesicherungsschein
Nicht enthaltene Leistungen
Internationale Flüge bis/ab Windhoek
CER1 und Super Cover Basisversicherung mit reduziertem Selbstbehalt
One-way Mietaufschlag
Straßennutzungsgebühren (Maut, Strafzettel u.ä.)
Eintritte in Nationalparks
Benzin
Kaution
Visagebühren
Fakultative Ausflüge
Trinkgelder
Ausgaben persönlicher Art
Vertragsbruch
Grobe Fahrlässigkeit
Fahren unter Einfluss von Drogen/Alkohol
Fahren auf unzulässigen Strassen (es gelten die Richtlinien derVermietstation)
Wasserschäden
Schäden am Dach (bei All Inclusive gedeckt)
Schäden am Unterboden
Schäden an Reifen undWindschutzscheiben (beiAll Inclusive gedeckt)
Schäden an Schaltung/Kupplung durch unsachgemässen Gebrauch
Bergungskosten (bei All Inclusive gedeckt)
Unbefugte Grenzübertritte
Diebstahl von Gegenständen aus dem Auto (bei All Inclusive gedeckt)
Diebstahl von Autoradios (bei All Inclusive gedeckt)
Nichteinhalten der lokalen Verkehrsregeln (inkl. Linksfahrgebot)
Schäden an Ausrüstung
Zusätzliche Ausstattung
Einwegegebühr
Campingplatz- Stellgebühren/Personengebühren
Übernachtungskosten
Reiseversicherungen (Reiserücktritt/Auslandskrankenversicherung u.a.)
Zusatzleistungen
 
 
REISEZEITRAUM
PREIS
PLÄTZE
01.11.2020 - 31.12.2020
Plätze
ab 1295€

Ihren Wunschtermin in diesem Zeitraum


01.01.2021 - 30.06.2021
Plätze
ab 1160€

Ihren Wunschtermin in diesem Zeitraum


01.07.2021 - 31.10.2021
Plätze
ab 1985€

Ihren Wunschtermin in diesem Zeitraum


= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Sandra Tropp
Telefon: +49 (0) 711 - 120 455 25
E-Mail: info@afrika-tours.reisen
01.11.20 – 31.12.20

Ihren Wunschtermin in diesem Zeitraum

01.01.21 – 30.06.21

Ihren Wunschtermin in diesem Zeitraum

01.07.21 – 31.10.21

Ihren Wunschtermin in diesem Zeitraum

= Anfragen
= Buchen
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Neue Kennzeichnungspflicht des Gesetzgebers
Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen 2 trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen 2 über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.*
Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema