Nach Oben
Startseite>Gruppenreise Malawi und Sambia - Das Beste im Süden in guten Unterkünften 2019
​Küste Danforth ​Küste Danforth
Malawi Gruppenreise Malawi und Sambia - Das Beste im Süden in guten Unterkünften 2019 15 Tage ab 3170 € zzgl. Flug
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Gruppenreise Malawi und Sambia - Das Beste im Süden in guten Unterkünften 2019

Malawi gilt noch als Geheimtipp unter den Ländern Ostafrikas. Malawi ist ein Binnenstaat mit einer Hochgebirgslandschaft, die vom Großen Afrikanischen Grabenbruch und dem Malawisee durchbrochen wird. Das klare Wasser im See eignet sich besonders zum Tauchen und Bootfahren. Die Küste ist bekannt für seine schönen Sandstrände und es lassen sich hervorragende Wanderungen in den Hochebenen und Plateaus unternehmen. Die Vertreter der Big 5 können Sie begegnen. Und nicht ohne Grund wird Malawi auch als warmes Herz Afrikas genannt, denn die Bevölkerung ist herzlich und freundlich.
​Malawis Küste
​Gruppenreise Malawi
​Affe und Antilope in Malawi
​Warzenschwein in Malawi
​Giraffe im Nationalpark
Kolibri in Malawi
​Malawisches Dorf
​Malawis Küste
Malawis Küste​Malawis Küste © afrika TOURS
​Gruppenreise Malawi
​Gruppenreise Malawi​Gruppenreise Malawi © afrika TOURS
​Affe und Antilope in Malawi
​Affe und Antilope in Malawi​Affe und Antilope in Malawi © afrika TOURS
​Warzenschwein in Malawi
​Warzenschwein in Malawi​Warzenschwein in Malawi © afrika TOURS
​Giraffe im Nationalpark
​Giraffe im Nationalpark​Giraffe im Nationalpark © afrika TOURS
Kolibri in Malawi
Kolibri in MalawiKolibri in Malawi © afrika TOURS
​Malawisches Dorf
​Malawisches Dorf​Malawisches Dorf © afrika TOURS
​Malawis Küste
​Gruppenreise Malawi
​Affe und Antilope in Malawi
​Warzenschwein in Malawi
​Giraffe im Nationalpark
Kolibri in Malawi
​Malawisches Dorf
​Malawis Küste
Malawis Küste​Malawis Küste © afrika TOURS
​Gruppenreise Malawi
​Gruppenreise Malawi​Gruppenreise Malawi © afrika TOURS
​Affe und Antilope in Malawi
​Affe und Antilope in Malawi​Affe und Antilope in Malawi © afrika TOURS
​Warzenschwein in Malawi
​Warzenschwein in Malawi​Warzenschwein in Malawi © afrika TOURS
​Giraffe im Nationalpark
​Giraffe im Nationalpark​Giraffe im Nationalpark © afrika TOURS
Kolibri in Malawi
Kolibri in MalawiKolibri in Malawi © afrika TOURS
​Malawisches Dorf
​Malawisches Dorf​Malawisches Dorf © afrika TOURS

Highlights

Luangwa National Park
Pirschfahrten
Dzalanyama
Satemwa Teeplantage
Malawi See
Kuti Wildreservat

Die Reise

Diese wunderschöne Reise führt Sie von den hügeligen Teeplantagen von Thyolo zu der rohen Wildnis des South Luangwa Nationalparks. Es ist eine erlebnisreiche Reise, die das ganze Jahr sogar durchgeführt werden kann und bietet neben Wandertouren und Kajakfahrten auch einige der besten Wildbeobachtungen Afrikas. Sie werden das gemeinnützige Projekt in Dzalanyama besuchen und sich in den 15 Tagen in Malawi in allem wiederfinden: Geschichte, Abenteuer, Kultur & Wildnis.

Programmhinweise

All unsere Angebote gelten in Verbindung mit den aktuellen Nationalpark Gebühren und Steuern. Sollten die Nationalparkbehörden oder andere staatliche Stellen momentan nicht vorhersehbare Erhöhungen der Gebühren oder Steuern beschließen, so werden wir diese Erhöhungen umgehend weiterbelasten müssen.
Für Ihre Flexibilität sind im Reisepreis noch keine Flüge eingeschlossen. Profitieren Sie von tagesaktuellen Flugpreisen und Sondertarifen, die wir Ihnen als akkreditierte IATA-Agentur bei Ihrer Buchungsanfrage anbieten können.
Die Unterbringung findet wie in der im Programm beschriebenen oder in einer vergleichbaren Unterkunft statt.
Bitte informieren Sie sich bezüglich der Impfungen bei Ihrem Hausarzt oder Tropenmediziner und achten auf die Gültigkeit Ihrer Reisedokumente.
Änderungen im Reiseverlauf werden vorbehalten.
Optional

Flug nach Lilongwe

Sie fliegen von Ihrem Wunschflughafen aus nach Lilongwe in Malawi (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur).
1. Tag

Ankunft Malawi

Herzlich Willkommen in Malawi! Nach Ihrer Ankunft am Internationalen Flughafen von Lilongwe werden Sie von Ihrem Guide willkommen geheißen und abgeholt; die Reise durch Malawi kann beginnen. Sie fahren zu Ihrer Lodge und genießen bereits auf der Fahrt die Landschaft und erleben mögliche Tierbeobachtungen. Gegen 18 Uhr werden Sie bei einem Briefing Ihren Guide kennen lernen. Danach wird Ihnen das Abendessen serviert. Übernachtung mit Abendessen und Frühstück in der Mafumu Lodge.
2. Tag

Luangwa Valley 2* Lodge

Fahrt von Lilongwe Richtung Mchinji. Nach den Einreiseformalitäten fahren Sie nach Sambia. Nach etwa 2 Stunden Fahrt  erreichen Sie das Luangwa Tal - den Mfuwe Sektor. Ein Mittagspicknick stärkt Sie auf der Fahrt. Die Unterkunft wird gegen Nachmittag erreichen. Wir werden in einer von 3 Lodges übernachten: Marula Lodge, Wildlife Camp oder Thornicroft Lodge. Alle Lodges sind ähnlichen Komforts und bieten guten 2* Service. Jedes Chalet ist mit Privatbad und bequemen Betten ausgestattet. Große begehbare Moskitonetze sind über den Betten angebracht und bieten Ihnen so eine ruhige Nacht. Das Restaurant serviert gutes Essen, Tee und Kaffee sind den ganzen Tag verfügbar. Die Bar bietet eine Auswahl an diversen Getränken und die Lounge und der Pool sind beliebt bei den Gästen für angenehme Gespräche und zum entspannen. Pirschfahrten werden in speziellen Allradfahrzeugen angeboten und qualifizierte Guides mit einem ausgezeichneten Wissen erklären Ihnen viel über Fauna und Flora. Vollpension (Heutige Reise: etwa 270 km - 6 Stunden Fahrzeit)
3. - 5. Tag

Luangwa Valley 2* Lodge

Sie haben wärend Ihres Aufenthaltes Gelegenheit an Pirschfahrten morgens und nachmittags teilzunehmen. Alle Lodges haben offene Fahrzeuge. Wildwanderungen können optional angeboten werden. Der Besuch eines örtlichen Projektes, das sich für die Herstellung traditioneller Textilkunst stark macht und Einheimischen dadurch wichtige Arbeitsplätze bietet, ist wärend dieser Aufenthaltszeit eingeplant. Der Shop nebenan lädt Sie nach der Besichtigung ein, schöne Textilien einzukaufen.  Sicherlich haben Sie auch genügend Zeit sich am Pool zu entspannen. Gutes Essen rundet Ihre Zeit im Luangwa Valley ab. Vollpension.
6. Tag

Dzalanyama

Nach dem Frühstück brechen Sie auf zum Dzalanyama Wald. Die Fahrstrecke bringt Sie Richtung Mosambik. Sie werden am Nachmittag in Ihrer Unterkunft ankommen. Erkunden Sie die Umgebung oder nehmen Sie an einem Marsch zum Mtsongololo Berg teil. Der Wanderweg führt Sie durch den endemischen Wald. Unterwegs wird Ihr Guide sicherlich vieles Interessantes über die Flora und Fauna berichten. Entdecken Sie die sehr interessante Vogelwelt (Fernglas nicht vergessen). Wenn es dunkel wird, erreichen Sie wieder Ihre Unterkunft, das Forest House. Hier stehen verschiedene Zimmer zur Verfügung; zwei sind mit Privatbäder ausgestattet. Vollpension (Entfernung ca. 230 km - etwa 5 Stunden Fahrzeit)
7. Tag

Dzalanyama

Heute ist der Besuch der Gemeinde vorgesehen. Sie leben außerhalb des Reservates. Der Besuch gibt Ihnen die Gelegenheit das Dorf zu erkunden, die Lebensweise kennen zu lernen und das heimische Essen zu probieren. Schauen Sie zu wie Mais gestampft wird, versuchen Sie selbstgemachte Getränke und bekommen so einen Einblick in das ländliche Leben Malawis. Die Menschen von Malawi sind bekannt für Ihre Freundlichkeit - das werden Sie auch besonders bei diesem Dorf-Besuch feststellen. Es ist nicht "gestellt" sondern natürlich und authentisch. Zurück in Ihrer Unterkunft, dem Forest House und gerade rechtzeitig um bei einem Sundowner den Abend einzuläuten. Gefolgt vom Abendessen beenden Sie den heutigen Tag mit unterhaltsamen Gesprächen. Vollpension.
8. Tag

Dzalanyama

Ein gemütlicher Start in den Tag mit einer Erkundung der Umgebung erwartet Sie heute. Zahlreiche Wanderwege laden ein um dieses Waldgebiet näher kennen zu lernen. Die Anforderungen können entsprechend Ihren Wünschen und Ihrer Kondition angepasst werden. Oder Sie möchten lieber entspannte Momente am Fluss oder auf der Veranda verbringen - es bleibt Ihnen überlassen. Am frühen Nachmittag werden vermutlich weitere Teilnehmer ankommen und nach einer netten Kennenlernrunde wird es auch schon bald wieder Zeit für das Abendessen sein. Übernachtung im Forest House mit Vollverpflegung
9. Tag

Game Haven - Thyolo

Heute fahren Sie weiter durch landschaftlich schöne Regionen Malawis, fahren ein Stück entlang der Grenze zu Mosambik und erhalten einige Impressionen vom Handelszentrum Malawis - Blantyre. Sie werden einige interessante Pausen unterwegs einlegen um zum Beispiel die Felsmalereien zu bestaunen, den Blick über den See zu genießen oder die Markstände entlang der Fahrstrecke zu bewundern. Ihre nächste Unterkunft, Game Haven, liegt landschaftlich wunderschön in einem Wildpark der mit einzigartigen Baumbestand und den Graslandschaften der Shire Hochebenen des südlichen Malawis beeindrucken. Erfahren Sie die Tierwelt und sehen Kudus, Elands, Giraffen, Zebras, Antilopen und eine reiche Vogelwelt. Genießen Sie den international beliebten Matkovich&Hayes 9-Loch Golfplatz (optional): schön und herausfordernd. Der entspannende Klang des kleinen Wasserfalls am Pool, fischen und grillen am Bvumbwe See bieten eine tolle Atmosphäre. Wenn die Sonne sinkt und Sie sich nach einem Getränk an der viktorianischen Bar zum Abendessen begeben, werden Sie vom Duft der außergewöhnlichen wohlschmeckenden Küche des Ambrosia Restaurants begrüßt. Übernachtung mit Abendessen und Frühstück im Game Haven. (Entfernung ca 260 km - etwa 4 Stunden Fahrzeit)
10. Tag

Game Haven - Satemwa

Heute begeben wir uns auf einen Fußmarsch zur weltweit bekannten Satemwa Teeplantage um hier an einem Workshop mit Tee-Verkostung teilzunehmen. Auf dieser Plantage werden weiße, schwarze und goldene wie auch aromatisierte Teesorten produziert. Nach der Verkostung kehren Sie zurück zum luxuriösen Huntingdon House, wo Sie mit den Teilnehmern ein vorzügliches Mittagessen einnehmen werden. Huntingdon House ist ein Gästehaus mit wunderschönen Räumen, die noch heute den Charm der früheren Bewohnern wiederspiegeln. Das Haus liegt inmitten einer wunderschönen Park- und Teeplantagenanlage und war der Wohnsitz der Eigentümer bevor es zu einem Gästhaus umfunktioniert wurde. Inzwischen leiten die Nachfahren des Gründers die Plantage und das Haus. Vollpension.
11. Tag

Cape Maclear 2* Lodge

Auf dem Weg nach Cape Maclear und zum Malawi See passieren wir die Stadt Zomba und besuchen den lebhaften Zomba Markt. Danach überqueren wir den Shire Fluss und fahren durch die historische Stadt Mangochi. Am Nachmittag kommen wir in Cape Maclear am Malawi See an. Dieser Ort liegt auf einer Halbinsel und entzückt durch den schönen familiären Strand, an dem kleine Kneipen und einige schöne Unterkünfte liegen. Einheimische Kinder spielen im Wasser und Wassersport wird hier groß geschrieben. Ein Sundowner am Strand ist wohltuend und schön. Wir übernachten in einer der folgenden drei Unterkünfte: Chembe Eagles Nest, Cape Mac Lodge oder Annie´s Lodge (entsprechend der Verfügbarkeit). Jede Lodge bietet Chalets mit Privatbäder, schön am Strand gelegen und in einem Areal, das Besuche und Erkundungen des Ortes und der Umgebung ermöglicht. Übernachtung mit Abendessen und Frühstück. (Entfernung etwa 280 km - ca 5 Stunden Fahrzeit)
12. Tag

Cape Maclear 2* Lodge

Der heutige Tag ist zur freien Verfügung. Genießen Sie am Strand die wunderschöne Aussicht über den See. Nicht motorisierter Wassersport lädt zu sportlichen Aktivitäten ein (inklusive), oder möchten Sie lieber bei Wanderungen die umgebenden Berge erkunden? Besuchen Sie örtliche Pubs, historische Gräber und versuchen Sie durch interessante Gespräche mit den Einheimischen mehr über das Leben in Malawi zu erfahren. Schwimmen, Schnorchel, Tauchen und Wasserski sind direkt am Strand von Cape Maclear möglich (optional). Übernachtung mit Frühstück und Abendessen
13. Tag

Kayak Safari

Haben Sie schon an einer Kayak Safari teilgenommen? Am Kayak Africa Base Camp werden wir uns mit den Kayaks vertraut machen bevor es dann zur Insel geht. Das ruhige Wasser des Sees ermöglicht, dass jeder Teilnehmer daran teilnehmen und unabhängig von der Fitness eine wunderschöne Fahrt unternehmen kann. Es sind 2-Personen Kajaks die einfaches paddeln ermöglichen. Diejenigen, die doch nicht kajaken möchten, werden mit dem Powerboot zur Insel gebracht. Zum Mittags-picknick werden Sie ankommen und die Insel selbstständig erkunden: nehmen Sie das Kajak, schwimmen oder schnorcheln Sie in der Bucht und an der Insel entlang oder genießen Sie einfach den Ausblick vom Strand aus. Das Zeltcamp bereitet alle Mahlzeiten zu. Die Insel hat nur eine begrenzte Anzahl an Zelten mit Privatbad. Dadurch werden hier diejenigen Teilnehmer bevorzugt, die in Dzalanyama kein Privatbad hatten. Übernachtung mit Abendessen und Frühstück.
14. Tag

Kuti Wildreservat

Heute geht es zurück nach Cape Maclear. Entweder Sie paddeln oder nehmen den Boottransfer in Anspruch. Danach begeben Sie sich für 2.5 Stunden auf die Fahrt zur Mua Mission. Sie ist das Zentrum der KuNgoni Kultur und Kunst. Sie gibt Einblick in die Geschichte und Kultur von Malawi. Hier im Chamare Museum, im Holzschnitzzentrum und im Forschungszentrum/Bibliothek können Sie sich ein Bild machen und wertvolle Informationen erhalten., Das Museum zeigt die Kulturen der Chewa, Ngoni und Yao; Ihre Rituale, Ihr Zusammenleben und Ihre Begegnungen mit dem Christentum und dem Islam. Wertvolle Gule Wamkulu Masken, Texte und Bilder sind ausgestellt und Tänze können angeboten werden. Es ist eine aktive Gemeindschaft, einschließlich eines Kunsthandwerkercenters wo Studenten die feinsten Holzschnitzkunstwerke gestalten. Nach Abfahrt dauert es noch etwa eine Stunde bis Sie bei Ihrer heutigen Unterkunft ankommen. Kuti ist ein etwa 2.000 Hektar großes Wildreservat außerhalb der Stadt Salima. Der Baumbestand sind hauptsächlich Brachystegia und Miombo Wälder mit Graslandschaften, Marschland und Feuchtgebiete. Diese Kombination ermöglicht ein Paradies für Wildtiere wie zum Beispiel Säugetiere wie Zebras, Impalas und Zobel. Am Nachmittag findet eine Pirschfahrt statt oder Sie entscheiden sich lieber für einen geführten Walk oder eine Fahrrad Tour. Übernachtung in Chalets und alle Mahlzeiten werden von der Unterkunft zubereitet. Mittags wird ein Picknick-Lunch angeboten. Vollpension.
15. Tag

Abreise

Heute nach dem Frühstück koordinieren Sie mit Ihren Mitreisenden und dem Driverguide Ihre Rückkehr von Kuti nach Lilongwe zum Internationalen Flughafen. Die Fahrstrecke dauert etwa zwei Stunden und Sie sollten für Ihren internationalen Flug mindestens 2 Stunden Check-in Zeit einplanen.
Optional

Ankunft in Deutschland

Sie landen am Flughafen Ihrer Wahl (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur). Nach Erledigung der Reiseformalitäten begeben Sie sich nach Hause.
Enthaltene Leistungen
Unterkünfte wie im Programmverlauf beschrieben
Mahlzeiten wie beschrieben: Abendessen, Frühstück in der Mafumu Lodge; andere Unterkünfte mit Vollpension (teilweise mittags mit Picknick statt gekochten Mittagessen) außer 1 Tag in Cape Maclear (Frühstück, Abendessen); letzter Tag mit Frühstück
Eintrittsgelder für die Parks
Ausfahrten und Aktivitäten wie beschrieben
Pirschfahrten
Kajak Safari
Wanderungen
Gemeindeabgaben in Dzalanyama
Nicht-motorisierter Wassersport
Fahrer mit Fahrzeug, Benzin und Steuern
Sicherungsschein
Nicht enthaltene Leistungen
Internationale Flüge - unser IATA Büro erstellt Ihnen ein passendes Angebot
Mahlzeiten, die nicht in den Leistungen enthalten sind
Getränke
Persönliche Ausgaben
Aktivitäten, die nicht inkludiert sind
Trinkgelder, Trägerdienste
Visakosten Malawi
Visakosten Sambia
Reiseversicherungen
Zusatzleistungen
Einzelzimmerzuschlag490,00 €
Kinderpreis990,00 €
 
 
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
02.06.2019 - 16.06.2019
Plätze
ab 3170€

Englischsprachige Gruppe


29.06.2019 - 13.07.2019
Plätze
ab 3170€

Englischsprachsprachige Gruppe


03.08.2019 - 17.08.2019
Plätze
ab 3170€

Englischsprachige Gruppe


28.09.2019 - 12.10.2019
Plätze
ab 3170€

Englischsprachige Gruppe


20.10.2019 - 03.11.2019
Plätze
ab 3170€

Englischsprachige Gruppe


17.11.2019 - 01.12.2019
Plätze
ab 3170€

Deutsch-englischsprachige Gruppe


14.12.2019 - 28.12.2019
Plätze
ab 3170€

Englischsprachige Gruppe


= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Sylvia Weimar
Telefon: +49 (0) 711 - 120 455 25
E-Mail: info@afrika-tours.reisen
02.06.19 – 16.06.19

Englischsprachige Gruppe

29.06.19 – 13.07.19

Englischsprachsprachige Gruppe

03.08.19 – 17.08.19

Englischsprachige Gruppe

28.09.19 – 12.10.19

Englischsprachige Gruppe

20.10.19 – 03.11.19

Englischsprachige Gruppe

17.11.19 – 01.12.19

Deutsch-englischsprachige Gruppe

14.12.19 – 28.12.19

Englischsprachige Gruppe

= Anfragen
= Buchen
Einzelzimmerzuschlag490,00 €
Kinderpreis990,00 €
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Neue Kennzeichnungspflicht des Gesetzgebers
Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen 2 trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen 2 über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.*
Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema