Nach Oben
Startseite>Mietwagenreise durch Namibia und Botswana in Lodges und Camping
Namibia Landschaft Namibia Landschaft
Namibia Mietwagenreise durch Namibia und Botswana in Lodges und Camping 23 Tage ab 3800 € zzgl. Flug
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Mietwagenreise durch Namibia und Botswana in Lodges und Camping

Namibia wird besonders gerne bei Selbstfahrern gebucht, denn das Straßennetz ist gut und die Auswahl der Fahrzeuge ist ausgezeichnet und vielfältig. Sei es eine Campingreise oder die Unterbringung in Lodges: Namibia bietet für jeden Geschmack und Reisetyp das Richtige.
Volksgruppe der San
​Gazellen im Etosha Nationalpark
Swakopmund
Giraffen © afrika TOURS
Tierbeobachtung © afrika TOURS
Elefanten © afrika TOURS
Landschaft in Namibia © afrika TOURS
Volksgruppe der San
Volksgruppe der SanVolksgruppe der San © afrika TOURS
​Gazellen im Etosha Nationalpark
​Gazellen im Etosha Nationalpark​Gazellen im Etosha Nationalpark © afrika TOURS
Swakopmund
SwakopmundSwakopmund © afrika TOURS
Windhoek © afrika TOURS
Safari Tour © afrika TOURS
Volksgruppe der San
​Gazellen im Etosha Nationalpark
Swakopmund
Giraffen © afrika TOURS
Tierbeobachtung © afrika TOURS
Elefanten © afrika TOURS
Landschaft in Namibia © afrika TOURS
Volksgruppe der San
Volksgruppe der SanVolksgruppe der San © afrika TOURS
​Gazellen im Etosha Nationalpark
​Gazellen im Etosha Nationalpark​Gazellen im Etosha Nationalpark © afrika TOURS
Swakopmund
SwakopmundSwakopmund © afrika TOURS
Windhoek © afrika TOURS
Safari Tour © afrika TOURS

Highlights

Campingreise
Bootsfahrt auf dem Fluss Chobe
Mahangu Nationalpark
Etosha Nationalpark
Caprivi und Chobe Nationalpark
Wanderung am Waterberg Plateau

Die Reise

Diese Rundreise führt Sie von der Landeshauptstadt Windhoek in den Norden. Dort werden Sie bei Wildbeobachtungen den Etosha Nationapark kennen lernen. Unterwegs besichtigen Sie die Felsgravuren, die ein weiteres Highlight dieser Rundreise sein werden. Eine weitere Aktivität wird z. B. eine Bootsfahrt auf dem Caprivi und auf dem Chobe Fluss sein oder auch eine Wanderung am Waterberg Plateau, wenn Sie bereits auf der Rückreise zu Ihrem Ausgangspunkt, Windhoek, sein werden.

Programmhinweise

Wir empfehlen bei Mietwagenreisen eine Unfallversicherung. Bevorzugen Sie eher einen anderen Fahrzeugtyp ohne Campingausstattung, so können wir Ihnen diese Reise auch mit Unterbringung in Gästehäuser und Lodges gestalten.
Preise sind vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Unterkunft und Mietwagen. All unsere Angebote gelten in Verbindung mit den aktuellen Nationalparkgebühren und Steuern. Sollten die Nationalparkbehörden oder andere staatliche Stellen momentan nicht vorhersehbare Erhöhungen der Gebühren oder Steuern beschließen, so werden wir diese Erhöhungen umgehend weiterbelasten müssen.
Für Ihre Flexibilität sind im Reisepreis noch keine Flüge eingeschlossen. Profitieren Sie von tagesaktuellen Flugpreisen und Sondertarifen, die wir Ihnen als akkreditierte IATA-Agentur bei Ihrer Buchungsanfrage anbieten können.
Die Unterbringung findet wie in der im Programm beschriebenen oder in einer vergleichbaren Unterkunft statt.
Bitte informieren Sie sich bezüglich der Impfungen bei Ihrem Hausarzt oder Tropenmediziner.
Änderungen im Reiseverlauf werden vorbehalten.
Optional

Flug nach Windhoek

Sie fliegen von Ihrem Wunschflughafen aus nach Windhoek in Namibia (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur).
1. Tag

Ankunft in Windhoek

Am Morgen kommen Sie am Flughafen Hosea Kutako International an. Von dort aus werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht. Abends erfolgt dann ein gemütliches Abendessen und eine Tourbesprechung mit unserer deutschschprachigen Partneragentur. Die Distanz des heutigen Tages beträgt ca. 47 km. Ihre Unterkunft wird beispielsweise das Hilltop Guesthouse sein.
2. - 4. Tag

Omaruru

Nach einem ausgiebigen Frühstück werden Sie abgeholt und zu Ihrem Mietwagen gebracht. Sie fahren über Okahandja und Omaruru ins Erongogebirge zu Ihrer Gästefarm. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, einen Besuch im Lebenden Museum der San zu machen (optional). Am darauffolgenden Tag machen Sie eine "Historische Fahrt" zu den Felsgravuren. Sie werden an beiden Tagen eine Distanz von etwa 250 km zurücklegen. Ihre Unterkunft wird das Omandumba Bushcamp sein.
5. - 7. Tag

Etosha National Park

Heute fahren Sie weiter in Richtung Norden in den Etosha National Park. Dort stehen für die drei nächsten Tage ausgedehnte Pirschfahrten an. Am ersten Tag legen Sie eine Distanz von etwa 325 km zurück. Diese Nacht werden Sie Okaukuejo Camp verbringen. Am darauffolgenden Tag erkunden Sie erneut den Park und kommen anschließend im Halali Camp unter. Nach dem Frühstück unternehmen Sie die letzte Pirschfahrt im Etosha Nationalpark. Danach fahren Sie zum nächsten Domizil, dem Onguma Busch Camp, was ca. 93 km entfernt liegt. (Unterkünfte unverbindlich je nach Verfügbarkeit)
8. Tag

Rundu

Nach einen gemütlichem Frühstück geht es weiter in den Norden Namibias - nach Rundu. Sie ist mit derzeit ca. 61.900 Einwohnern die zweitgrößte Stadt dieses Landes. Sie legen heute ca. 450 km zurück. Ihre Unterkunft wird die Hakusembe Lodge oder ähnlich sein.
9. - 10. Tag

Mahango National Park

Heute geht es weiter in Richtung Mahango Nationalpark (ca. 240 km). Am nächsten Tag unternehmen Sie im Park einen ganztägigen Ausflug. Ihr Unterkunft wird die Shametu River Lodge oder ähnlich sein.
11. - 12. Tag

Nkasa Rupara Nationalpark

Nach einem gemütlichen Frühstück geht es weiter südlich in den Horseshoe des Caprivi-Streifens zu Ihrer nächsten und sehr schön gelegenen Lodge, der Mkasa Lupala Tented Lodge. Der Nkasa Rupara National Park gilt als das größte Feuchtgebiet Namibias. Für den Nachmittag steht eine Bootsfahrt auf dem Programm und eventuell können Sie sogar an einer Nachtfahrt teilnehmen. Am nächsten Tag nehmen Sie an einer geführten Wildwanderung teil. Sie legen eine ungefähre Distanz von 280 km zurück.
13. - 15. Tag

Caprivi Streifen und Chobe Nationalpark

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter durch den Caprivi nach Katima Mulilo. Sie nehmen den Genzübergang nach Botswana und fahren durch den Chobe National Park nach Kasane (ca. 230 km). Nachmittags genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss, von wo aus Sie Elefanten, Nilpferde, Krokodile und eine Vielzahl von Vögeln beobachten können. Sie werden nah genug für Fotoaufnahmen sein und die Chance haben, einen spektakulären afrikanischen Sonnenuntergang zu erleben.
Am Tag darauf begeben Sie sich für einen Ausflug nach Victoria Falls, wo sich die spektakulären Viktoriafälle die Felswand hinunterstürzen. Am dritten Tag unternehmen Sie morgens oder nachmittags eine geführte Tour im Chobe National Park. Ihre Unterkunft wird die Big Five Lodge im Chobe Nationalpark sein.
16. Tag

Kwando Fluss

Heute geht es zurück nach Namibia an den Kwando Fluss. Hier können Sie in der Sambesi-Region atemberaubende Aussichten auf den Fluss genießen. Vor Ort können Sie Pirschfahrten und Bootstouren fakultativ unternehmen. Die Distanz dieses Tages beträgt ca. 300 km. Sie werden im Camp Kwando oder in einer ähnlichen Unterkunft übernachten.

17. Tag

Rundu

Sobald Sie mit Frühstück und Packen fertig sind, begeben Sie sich auf die Weiterfahrt nach Rundu (ca. 320 km). Rundu ist das Zentrum der Kavango Region und am Okavango gelegen. Es gilt als das Tor zum Caprivi. Sie liegt auf ca. 1.095 m Höhe und ist, neben der Hauptstadt, die zweitgrößte Stadt Namibias. Ihre Unterkunft wird beispielsweise die Kayova River Lodge sein.
18. - 19. Tag

Mururani

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Mururani (ca. 275 km). Lassen Sie sich für die nächsten zwei Tage hier auf der Farm "Wildacker" verwöhnen. Hier können Sie Farmrundfahrten und Wanderungen unternehmen oder auf Fotopirsch gehen. An den hauseigenen Wasserstellen haben Sie die besten Chancen, Tiere beobachten zu können. Die bequemste Möglichkeit, viele Tiere zu sehen, besteht an den hauseigenen Wasserstellen. Falls Sie es wünschen, können Sie auf einer Nachbarfarm an einem Reitausflug teilnehmen. Ihre Unterkunft wird die Wildacker Gästefarm sein.
20. - 21. Tag

Kombat - Waterberg Plateau

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter bis nach Kombat und von dort aus bis zum nächsten Camp (ca. 305 km). Das Waterberg Camp, ihre heutige Übernachtungsstätte, liegt am Fuße des Waterberg Plateau Parks und bietet Stellplätze auf rotem, weichem Kalaharisand. Jeder Stellplatz verfügt über seine eigene Dusche und Toilette im Waschgebäude mit heißem Wasser. Das private Naturreservat finanziert sich aus dem Gästebetrieb, der so umweltfreundlich wie möglich gestaltet wird. Es empfiehlt sich, vor 15 Uhr anzureisen, damit Sie an der Rhino-Pirschfahrt teilnehmen können. Am nächsten Tag werden Sie eine Wanderung auf dem Plateau unternehmen.
22. Tag

Windhoek

Heute fahren Sie nach dem Frühstück zurück nach Windhoek. Hier können Sie noch letzte Einkäufe erledigen, beim Einkaufsbummel noch einige Souvenirs erstehen, um danach den Mietwagen abzugeben. Ein letzter gemütlicher Abend in Ihrer Unterkunft (bspw. Hilltop Guesthouse) beendet diese Rundreise.
23. Tag

Abflug in Windhoek

Sie werden vom Guesthouse zum Flughafen Windhoek gebracht und nehmen dort Ihr Flugzeug nach Deutschland.
Optional

Ankunft in Deutschland

Sie landen am Flughafen Ihrer Wahl (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur). Nach Erledigung der Reiseformalitäten begeben Sie sich nach Hause.
Enthaltene Leistungen
Unterkünfte oder ähnlich
Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben
Mietfahrzeug zum Beispiel mit kompletter Campingausrüstung, unbegrenzten Kilometern und einem Selbstbehalt von N$ 25000. Reifen und Glas sind eingeschlossen.
Abendessen mit deutschsprachiger Agenturbesitzerin für Tourbesprechung
Bootsfahrt auf dem Fluss Chobe
Geführte Tour nach Victoria Falls
Geführte Pirsch im Chobe Nationalpark am Morgen und Nachmittag
Sicherungsschein
Nicht enthaltene Leistungen
Internationale Flüge bis/ab Windhoek
Einzelzimmerzuschlag
Persönliche Ausgaben
Getränke und Mahlzeiten, die nicht im Reiseverlauf genannt sind
Trinkgelder
Straßennutzungsgebühren und Benzin, Kaution
Eintritte in Nationalparks
Unfallversicherungen
Sonstige Kosten, die nicht in den Leistungen enthalten sind
Reiseversicherungen
Zusatzleistungen
 
 
REISEZEITRAUM
PREIS
PLÄTZE
01.05.2019 - 31.12.2020
Plätze
ab 3800€

Ihren Wunschtermin in diesem Zeitraum


= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Sylvia Weimar
Telefon: +49 (0) 711 - 120 455 25
E-Mail: info@afrika-tours.reisen
01.05.19 – 31.12.20

Ihren Wunschtermin in diesem Zeitraum

= Anfragen
= Buchen
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Neue Kennzeichnungspflicht des Gesetzgebers
Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen 2 trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen 2 über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.*
Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema