Nach Oben
Startseite>Geführte Rundreise durch das wilde Sambia mit Campingzelte
Sambia Geführte Rundreise durch das wilde Sambia mit Campingzelte 14 Tage ab 2990 € zzgl. Flug
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Geführte Rundreise durch das wilde Sambia mit Campingzelte

Eine Reise nach Sambia bietet eines der sieben Weltwunder: die Viktoriafälle und daneben eine reiche Tier- und Pflanzenwelt. Ein besonderer Park ist hier der South Luangwa Nationalpark zu nennen. Es gibt 7 Volksstämme mit 73 Dialekten und entsprechend eine Vielfalt an kulturellen Besonderheiten und Traditionen.
​Bunter Vogel in Malawi
Lodge
Elefant © afrika TOURS
Bootstour in Sambia © afrika TOURS
​Gazellen in Sambia © afrika TOURS
Bootsfahrt Touren © afrika TOURS
​Bunter Vogel in Malawi
​Bunter Vogel in Malawi​Bunter Vogel in Malawi © afrika TOURS
Lodge
LodgeLodge © afrika TOURS
​Bunter Vogel in Malawi
Lodge
Elefant © afrika TOURS
Bootstour in Sambia © afrika TOURS
​Gazellen in Sambia © afrika TOURS
Bootsfahrt Touren © afrika TOURS
​Bunter Vogel in Malawi
​Bunter Vogel in Malawi​Bunter Vogel in Malawi © afrika TOURS
Lodge
LodgeLodge © afrika TOURS

Highlights

North & South Luangwa - das schönste und artenreichsteTierschutzgebiet
Kapishya Quellen laden zum Baden und Entspannen ein
Bangweulu Sümpfe - überflutete Wildnis wo das Wasser den Himmel trifft
Pirschfahrten und Wanderungen
Luambe Nationalpark als einer der kleinsten Parks in Sambia
Kasanka Park ist Schutzgebiet für gefährdete Tiere und ideal für Wanderungen

Die Reise

Erleben Sie bei dieser geführten Gruppenreise ab 4 bis 12 Personen die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt Sambias hautnah. Ursprünglicher kann kein Reisender die wunderschöne Natur in Afrika erleben als bei einer Campingreise. Bei Wanderungen, Pirschfahrten und unvergesslichen Fahrten durch Malawi und Sambia erleben Sie einzigartige Momente. Von der Hauptstadt Lilongwe in Malawi starten Sie Ihre Safari nach Sambia. Die Einreise nach Sambia ist für Touristen einfach. Hauptsache man hat die Visagebühren bar in US-Dollar bereit und bringt etwas Geduld mit. Denn es kann sein, dass sich eine Reihe anderer Fahrzeuge wie Transporter an der Grenze auf Ihre Abfertigung warten.Bringen Sie also ein bisschen Zeit mit und beobachten die Aktivitäten an der Grenze. Sobald die Formalitäten erledigt sind, kann Ihre Reise nach Sambia weitergehen.  
Die erste Station Ihrer Reise ist der Luambe Park im Luangwa Tal, am Fuß eines Ausläufers des Großen Afrikanischen Grabenbruchs. Der Park bietet Gästen fantastische Tierbeobachtungen. Danach geht es weiter über North Luangwa und den heißen Quellen Kapishya über die Bangweulu Sümpfe bis nach South Luangwa, das wohl bekannteste Tierschutzgebiet in Sambia. Dieser Nationalpark gilt als wildreichster Park Afrikas. Während Ihrer Reise unternehmen Sie mehrere Pirschfahrten und lernen die Nationalparks von Sambia kennen. Am Ende Ihrer wunderschönen Reise fährt Ihr Guide die Gruppe, je nach weiteren Reiseplänen, zurück nach Mfuwe um von diesem Flugfeld die Hauptstadt von Sambia, Lusaka, zu erreichen. Hier nehmen Sie Ihren Anschlussflug nach Hause. Alternativ fährt Sie der Fahrer nach Lilongwe in Malawi. Von hier starten Sie dann Ihre Verlängerung am Malawi See. Auch eine Erkundungsreise durch Malawi bietet sich an und ergänzt Ihre Reise nach Sambia. Wir haben sicherlich das passende Programm.

Programmhinweise

All unsere Angebote gelten in Verbindung mit den aktuellen Nationalparkgebühren und Steuern. Sollten die Nationalparkbehörden oder andere staatliche Stellen momentan nicht vorhersehbare Erhöhungen der Gebühren oder Steuern beschließen, so werden wir diese Erhöhungen umgehend weiterbelasten müssen.
Für Ihre Flexibilität sind im Reisepreis noch keine Flüge eingeschlossen. Profitieren Sie von tagesaktuellen Flugpreisen und Sondertarifen, die wir Ihnen als akkreditierte IATA-Agentur bei Ihrer Buchungsanfrage anbieten können.
Die Unterbringung findet wie im Programm beschrieben oder vergleichbar statt
Änderungen im Reiseverlauf werden vorbehalten
Wir erstellen Ihnen je nach Teilnehmerzahl und Zeitraum auf Anfrage auch ein individuelles Angebot.
Optional

Flug nach Lilongwe

Sie fliegen von Ihrem Wunschflughafen aus nach Lilongwe in Malawi (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur).
1. Tag

Lilongwe

Nach Ihrer Ankunft und den Einreiseformalitäten werden Sie von einem Fahrer unserer Partneragentur abgeholt und zu Ihrer Unterkunft, der Mafumu Lodge gebracht. Mafumu Lodge bietet guten Standard Komfort mit den 30 Zimmern die größer als normale Standard Hotelzimmer sind. Nun können Sie in Ruhe Ihre Zimmer beziehen, bevor Sie sich zum Abendessen in ein nahe gelegenes Restaurant begeben. Dabei wird Ihnen der Reiseführer ein kurzes Briefing über den Ablauf Ihres Aufenthaltes geben. (Abendessen)
2. Tag

Luambe Park

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Abenteuerreise. Auf der Fahrt nach Sambia durchqueren Sie die Städte Mchinji und Lundazi, bis Sie Ihr Tagesziel, den Luambe Park, erreichen. Die Fahrt wird ungefähr zehn Stunden andauern. An der Grenze zu Sambia ist es wichtig, dass Sie die Visagebühren in bar bereithalten. Wenn die Einreiseformalitäten erledigt sind, kommen Sie dann am späten Nachmittag Richtung Nsefu Sektor am Nordtor im Luambe Park an. Ihr Fahrer wird je nach Verkehrsaufkommen  und Straßenverhältnisse entscheiden, wo genau übernachtet wird und wo Sie campen werden. Alle Mahlzeiten des Tages werden gestellt. (Vollpension)
3. Tag

North Luangwa

Nach dem Frühstück fahren Sie gemeinsam in den Nationalpark North Luangwa. Dort unternehmen Sie eine gemütliche Pirschfahrt bis zu Ihrer heutigen Unterkunft, dem Buffalo Camp. Der North Luangwa Park ist 4.636qkm groß und für seine großartige Tiervierfalt bekannt, die Sie auf der Pirschfahrt kennen lernen werden. Bis for kurzen war er nicht öffentlich zugänglich und es gibt keine festgebauten, dauerhaften Unterkünfte. Er bietet das beste Wild-erlebnis Sambias. Beobachten Sie Büffelherden, Löwen, Hyänen, Zebras, Affen, Elefanten und zahlreiche, andere Tierarten. Das Camp ist eine saisonale Unterkunft, dessen Lager jedes Jahr aus Neue auf- und abgebaut wird. Es ist von Anfang Juni bis Ende Oktober geöffnet und bietet en suite Chalets für seine Gäste. Die heutige Fahrzeit beträgt etwa acht Stunden. (Vollpension)
4. Tag

North Luangwa

Am heutigen Morgen werden Sie einen Spaziergang unternehmen. Sie werden von einem erfahrenen Guide und einen unterstützenden Ranger/Scout begleitet, der Ihnen ein Einblick in die Flora & Fauna des Nationalparks gibt. Lernen Sie exotische Insekten, Vögel, Raubtieren, Pflanzen und Sträucher kennen. Nach der Tour können Sie sich in der Lodge zurückziehen, um sich ein wenig zu erholen. Am Nachmittag werden Sie den Sonnenuntergang bei einer weiteren Pirschfahrt gemeinsam genießen und erleben. Sie werden eine zweite Nacht im Buffalo Camp verbringen. (Vollpension)
5. Tag

Heiße Quellen von Kapishya

Nach dem Frühstück begeben Sie sich zu den heißen Quellen Kapishya. Kapishya ist eine natürliche, schwefelfreie heiße Quelle, die sich am Ufer des Mansha-Flusses befindet. Sie können dort an den verschiedenen Aktivitäten teilnehmen: Schwimm- und Reitausflüge, ornitologische Spaziergänge, Besichtigung eines Herrenhauses, Pirschfahrten. Sie werden heute in Kapishya campen mit unbegrenzten Zugang zu den heißen Quellen. Die Fahrzeit des heutigen Tages beträgt etwa fünf Stunden. (Vollpension)

6. Tag

Kasanka

Das Camp wird früh am morgen abgebrochen und Sie begeben sich auf eine zweistündige Fahrt nach Mpika. Dort wird eine Pause eingelegt, um Vorräte aufzufüllen. Danach geht es weiter zum Kasanka Park - dort befindet sich auch Ihre nächste Unterkunft. Der Park besitzt eine vielfältige Flora und Fauna, darunter auch gefährdete Arten und eine außergewöhnliche Vogelwelt. Beobachten Sie Antilopen, Elefanten, Flusspferde, während sie an den Flüssen trinken. Die Flüsse sind beständig und bieten immer Wasser den Tieren. Dadurch können immer Tiere beobachtet und Bootsfahrten angeboten werden. Die Campingplätze des Kasanka Parks verfügen lediglich über einfache Sanitäreinrichtungen. Das Personal steht Ihnen zur Verfügung, um Sie mit warmem Wasser zu versorgen. Die Fahrzeit des heutigen Tages beträgt ca. acht Stunden. (Vollpension)
7. Tag

Kasanka

Heute erkunden Sie noch ein wenig die herrliche Gegend. Wir empfehlen Ihnen, am frühen Morgen den Sumpf vor dem Campingplatz zu besuchen. Dort können Sie zahlreiche Sumpfantilopen beobachten. Anschließend nehmen Sie an Pirschfahrten teil.  Die speziell umgebauten Fahrzeuge bieten den Teilnehmern ein Optimum an Sicht durch Aufstelldach und große Fenster. Sie werden eine weitere Nacht auf dem Campingplatz übernachten. (Vollpension)
8. Tag

Bangweulusümpfe

Heute verlassen Sie den Campingplatz so früh wie möglich und brechen auf zu den Bangweulu Sümpfen. Unterwegs kommen Sie an der Stelle an, wo der David Livingstone Baum steht. Er starb hier und sein Herz wurde hier begraben bevor seine sterbliche Hülle zuerst nach Dar es Salaam und dann per Schiff nach England gebracht wurde. Die Sümpfe sind für Ihre unglaubliche Artenvielfalt bekannt und gilt noch als Geheimtip. Beispielsweise können Sie Flamingos, Pelikane, Kraniche und Schuhschnabelstorche aus nächster Nähe beobachten. Außerdem beheimatet das Sumpfgebiet eine Antilopenart, die ausschließlich in solchen Feuchtgebieten lebt.Man muss nicht Vogelliebhaber und Vogelkundler sein um dieses Gebiet zu lieben. Übernachtet wird auf dem Campingplatz am Eingangsbereich des Überschwemmungsgebietes mit allen Camp Mahlzeiten. Die Fahrtzeit des heutigen Tages beträgt ungefähr acht Stunden. (Vollpension)
9. Tag

Bangweulusümpfe

Heute haben Sie nochmals Zeit, die Gegend zu erkunden. Am Morgen fahren Sie durch den Sumpf und versuchen, eine Blick auf den sehr seltenen Schuhschnabelstorch zu erhaschen. Auch zu Fuß werden Sie das ein oder andere Tier sicherlich sichten können. Gegen Mittag kehren Sie zurück und unternehmen am Nachmittag eine gemütliche Pirschfahrt, bei der Sie unter anderem schwarze Letschwe, eine besondere Antilopenart zu Gesicht bekommen. (Vollpension)
10. Tag

Mutinondo Wilderness

An diesem Morgen verlassen Sie die Sümpfe und kehren zurück zur Great North Road und zu Ihrem Übernachtungslager - Mutinondo Wilderness. Das Camp liegt an einem Felsvorsprung in einem 10.000 Hektar großen Privatgrund mit Miombo Waldgebiet, Granitbergen und kristallklaren Flüssen die zum Baden einladen. Sie werden dort gegen Mittag ankommen und noch genügend Zeit haben, die Gegend zu Fuß zu erkunden: Wälder, zum Schwimmen einladende Flüsse, malerische Wasserfälle. Mutinondo hat also einiges zu bieten. Camping Übernachtung mit Kochplatz, einfachen sanitären Anlage und heißen Duschen. Unser Koch wird die Camp Mahlzeiten für Sie mit Freude zubereiten.  Gesamte Fahrtzeit etwa sieben Stunden.
11. Tag

Mutinondo Wilderness

Heute haben Sie nochmals Gelegenheit, die Gegend zu erkunden. Es gibt wunderschöne und markierte Wanderwege. Alternativ können Sie auch an einem Ausritt teilnehmen (je nach Verfügbarkeit). Sie werden eine weitere Nacht im Mutinondo Wilderness Camp verbringen. (Vollpension).
12. Tag

South Luangwa

Die Fahrt bis zum nördlichen Eingangstor des South Luangwa  Tals wird ungefähr fünf Stunden in Anspruch nehmen. Sie fahren weiter durch den Park entlang der 05 zum Mfuwe Gebiet, bis Sie zu Ihrer Unterkunft, der Thornicroft Lodge gelangen. Die Lodge trägt ihren Namen aufgrund der dort heimischen Giraffenart. Die Lodge bietet ihren Gästen neun komfortable en suite Stein, Holz und Canvas Chalets, die alle den Luangwa Fluss überblicken. Uneingeschränkte Ausblicke bietet Ihr Chalet. Komfortable Betten mit Matratzen und Bettwäsche bieten Ihnen die beste Voraussetzung für eine entspannte Nachtruhe. Natürliche Materialien geben jedem Chalet ein einzigartiges Ambiente. Das Restaurant bietet gutes Essen während Tee und Kaffee den ganzen Tag über verfügbar ist. Die Bar serviert eine Auswahl an Getränken und Sie können diesen Tag in der Lounge und im Pool entspannt ausklingen lassen. Besonders an heißen Tagen. Thorncroft Lodge möchte, dass Sie Ihren Safari Aufenthalt mit Komfort und Style genießen und Ihre Safari Erlebnisse unvergesslich werden. (Vollpension)
13. Tag

South Luangwa

Sie unternehmen heute jeweils am Morgen und am Nachmittag eine Pirschfahrt. Diese finden mit einem ortskundigen Guide in offenen Safarifahrzeugen statt. Zwischen den Pirschfahrten können Sie den Pool nutzen, um sich zu entspannen. Eine weitere Nacht werden Sie in der Thornicroft Lodge verbringen. (Vollpension)
14. Tag

Abflug nach Deutschland oder indiviuelle Verlängerung

Der Transfer bringt Sie heute zurück nach Lilongwe (mit der Option eine Verlängerung am Malawi See einzuplanen) oder Sie werden zum Flughafen in Mfuwe gebracht um einen Verbindungsflug nach Lusaka zu nehmen. Danach treten Sie Ihren Heimflug über Lusaka nach Deutschland an. Frühstück und Mittagessen (Picknick Lunch)  sind inklusive.
Optional

Ankunft in Deutschland

Sie landen am Flughafen Ihrer Wahl (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur). Nach Erledigung der Reiseformalitäten begeben Sie sich nach Hause.
Enthaltene Leistungen
Unterkünfte (Zelte mit Matratzen) und Mahlzeiten (Vollpension: Frühstück, Mittagessen, Abendessen) wie im Reiseverlauf beschrieben
Aktivitäten wie im Reiseverlauf beschrieben
Alle Transfers, Fahrzeug, Fahrer/Guide und Koch
Pirschfahrten
Sicherungsschein
Nicht enthaltene Leistungen
Internationaler Flug vom Abflughafen Ihrer Wahl nach Lilongwe und Flug von Mfuwe oder Lilongwe nach Deutschland (wir erstellen Ihnen gerne als IATA Agentur ein Angebot)
Nationaler Flug
Einzelzimmerzuschlag
Visumgebühren für Sambia und Malawi
Aktivitäten, die nicht im Reiseverlauf aufgeführt wurden
Getränke
Trinkgelder
Parkeintrittsgebühren
Reiseversicherungen
Zusatzleistungen
Verlängerung Mumbo Island220,00 €
Transfer Lilongwe - Südliche Seeküste100,00 €
Boot Transfer nach Mumbo Island65,00 €
 
 
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
15.07.2019 - 28.07.2019
Plätze
ab 2990€

14.10.2019 - 27.10.2019
Plätze
ab 2990€

03.08.2020 - 16.08.2020
Plätze
ab 3080€

19.10.2020 - 01.11.2020
Plätze
ab 3080€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Sylvia Weimar
Telefon: +49 (0) 711 - 120 455 25
E-Mail: info@afrika-tours.reisen
15.07.19 – 28.07.19
14.10.19 – 27.10.19
03.08.20 – 16.08.20
19.10.20 – 01.11.20
= Anfragen
= Buchen
Verlängerung Mumbo Island220,00 €
Transfer Lilongwe - Südliche Seeküste100,00 €
Boot Transfer nach Mumbo Island65,00 €
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Neue Kennzeichnungspflicht des Gesetzgebers
Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen 2 trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen 2 über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.*
Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema