Nach Oben
Startseite>Von Johannesburg nach Durban - 500km pures Afrika
Elefant unterm Baum Elefant unterm Baum
Südafrika Von Johannesburg nach Durban - 500km pures Afrika 8 Tage ab 1590 € zzgl. Flug
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Von Johannesburg nach Durban - 500km pures Afrika

Südafrika kennt man als Reiseziel für Tier Safaris, Städtetrips nach Kapstadt und Johannesburg und für seine unterschiedlichen Landschaftsbilder. Auf dieser Südafrika Reise in der Kleingruppe von Johannesburg nach Durban erleben Sie den nördlichen Teil des Landes kurz und kompakt. Sie erleben die Krüger Nationalpark mit seiner großartigen Tierwelt, das Königreich Swaziland, deren Bewohner und Kultur sowie das Zululand Wildreservat, welches unweit vom berühmten Isimangaliso Wetland Park entfernt liegt. Eine Kurzreise um Landschaften, Tiere, Kultur und Strände im südlichsten Land Afrikas kennen zu lernen.
Afrika Tiere Leopard
einzelne Giraffe in Afrika
​Frauen im Königreich Swasiland
Durban in Südafrika
​Elefant im Krüger Nationalpark
​Nilpferd im Krüger Nationalpark
Nashörner im Krüger Nationalpark
Büffel
Dorf der San in Afrika
Elefantenherde Afrika
Afrika Tiere Leopard
Afrika Tiere LeopardAfrika Tiere Leopard © afrika TOURS
einzelne Giraffe in Afrika
einzelne Giraffe in Afrika © afrika TOURS
​Frauen im Königreich Swasiland
​Frauen im Königreich Swasiland​Frauen im Königreich Swasiland © afrika TOURS
Durban in Südafrika
Durban in SüdafrikaDurban in Südafrika © afrika TOURS
​Elefant im Krüger Nationalpark
​Elefant im Krüger Nationalpark​Elefant im Krüger Nationalpark © afrika TOURS
​Nilpferd im Krüger Nationalpark
​Nilpferd im Krüger Nationalpark​Nilpferd im Krüger Nationalpark © afrika TOURS
Nashörner im Krüger Nationalpark
Nashörner im Krüger NationalparkNashörner im Krüger Nationalpark © afrika TOURS
Büffel
Büffel © afrika TOURS
Dorf der San in Afrika
Dorf der San in Afrika © afrika TOURS
Elefantenherde Afrika
Elefantenherde Afrika © afrika TOURS
Afrika Tiere Leopard
einzelne Giraffe in Afrika
​Frauen im Königreich Swasiland
Durban in Südafrika
​Elefant im Krüger Nationalpark
​Nilpferd im Krüger Nationalpark
Nashörner im Krüger Nationalpark
Büffel
Dorf der San in Afrika
Elefantenherde Afrika
Afrika Tiere Leopard
Afrika Tiere LeopardAfrika Tiere Leopard © afrika TOURS
einzelne Giraffe in Afrika
einzelne Giraffe in Afrika © afrika TOURS
​Frauen im Königreich Swasiland
​Frauen im Königreich Swasiland​Frauen im Königreich Swasiland © afrika TOURS
Durban in Südafrika
Durban in SüdafrikaDurban in Südafrika © afrika TOURS
​Elefant im Krüger Nationalpark
​Elefant im Krüger Nationalpark​Elefant im Krüger Nationalpark © afrika TOURS
​Nilpferd im Krüger Nationalpark
​Nilpferd im Krüger Nationalpark​Nilpferd im Krüger Nationalpark © afrika TOURS
Nashörner im Krüger Nationalpark
Nashörner im Krüger NationalparkNashörner im Krüger Nationalpark © afrika TOURS
Büffel
Büffel © afrika TOURS
Dorf der San in Afrika
Dorf der San in Afrika © afrika TOURS
Elefantenherde Afrika
Elefantenherde Afrika © afrika TOURS

Highlights

Mpumalanga – Besichtigung der Panorama Route
Krüger Np – Private Lodge, Pirschfahrten & Buschwanderung
Swasiland – Handwerks- und traditionelle Medizinmärkte
KwaZulu Natal – Wanderungen und Pirschfahrt
Vogelbeobachtungs-Hotspot
Tierwelt und faszinierende Landschaften
Stadt, Kulturen und Menschen - Durban
Kulturell und genussvoll

Sehenswürdigkeiten

Die Reise

Diese kompakte Reise in der Kleingruppe bis 12 Teilnehmer, führt Sie durch den wundersamen Krüger Nationalpark, durch das rätselhafte Königreich von Swasiland/Swatini und durch das stolze Königreich der Zulus. Diese Kombination bietet Ihnen hervorragende Möglichkeiten zur Wildbeobachtung, während Sie die Veränderungen in der Landschaft/Topografie und den faszinierenden Kulturen miterleben. Die Unterbringung erfolgt in unserem Classic Journey-Stil mit 3+ Sternen, der mit dem Vogelbeobachtungs-Hotspot, der Zululand Lodge, endet. Sie starten in Johannesburg, eine der größten Städte Afrikas. Die Stadt der ehemaligen Goldminen wird von den Einheimischen eGoli - Stadt des Goldes genannt. Am Ende der Tour kommen Sie in Durban an. Eine moderne, sehr bunte, lebhafte Stadt. Sie finden sowohl asiatische, wie afrikanische Züge. Genießen Sie das subtropische Klima an langen Sandstränden des Indischen Ozeans. Herrliche Restaurants, stylische Cafés und gute Einkaufsmöglichkeiten erwarten Sie. Als Verlängerung Ihres Urlaubs bietet sich eine Fahrt entlang der Gartenroute oder unser Kurztrip nach Kapstadt an. Unser Team von afrika TOURS Stuttgart berät Sie gerne!

Programmhinweise

Ein wesentlicher Teil der Safari ist die Beteiligung der Gäste. Vom Tragen des eigenen Gepäcks über reinigen der Scheiben bis zum Packen des Fahrzeuges am Morgen: es ist alles Teil des Abenteuers und die Beteiligung der Gäste ist notwendig damit alles glatt läuft. An Tagen wo die Reiseleiter sich um Mahlzeiten kümmern, wird Hilfe (in Rotation) wie z.B. beim Abwasch erwünscht. Dies ist eine Abenteuerreise und Beteiligung wird erwartet. Wo Gepäckträger vorhanden sind, wird Ihnen von jenem geholfen, andernfalls müssen Sie Ihre eigene Tasche tragen. Inklusiv Mahlzeiten werden von allen Lodges oder Camps angeboten. Wenn Sie ein besonderes Interesse haben, teilen Sie dies bitte Ihrem Reiseleiter mit. Er wird sich bemühen, Ihre Reise lohnender zu gestalten. Die genannten Distanzen und Reisezeiten sind nur geschätzt und von den lokalen Straßenverhältnissen abhängig.
All unsere Angebote gelten in Verbindung mit den aktuellen Nationalparkgebühren und Steuern. Sollten die Nationalparkbehörden oder andere staatliche Stellen momentan nicht vorhersehbare Erhöhungen der Gebühren oder Steuern beschließen, so werden wir diese Erhöhungen umgehend weiterbelasten müssen.
Für Ihre Flexibilität sind im Reisepreis noch keine Flüge eingeschlossen. Profitieren Sie von tagesaktuellen Flugpreisen und Sondertarifen, die wir Ihnen als akkreditierte IATA-Agentur bei Ihrer Buchungsanfrage anbieten können.
Die Unterbringung findet wie in der im Programm beschriebenen oder in einer vergleichbaren Unterkunft statt. Wir empfehlen für einen entspannten Safari Start mindestens einen Tag vor der Safari anzureisen.
Bitte informieren Sie sich bezüglich der Impfungen bei Ihrem Hausarzt oder Tropenmediziner.
Änderungen im Reiseverlauf werden vorbehalten
Optional

Flug nach Johannesburg

Sie fliegen von Ihrem Wunschflughafen aus nach Johannesburg in Südafrika (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur).
1. - 3. Tag

Krüger Private Game Reserve

Unsere Reise beginnt am frühen Morgen gegen 06.30 Uhr in Johannesburg und wir fahren nach Osten in Richtung Mpumalanga. Wir werden unterwegs halten, um die herrliche Aussicht über den Blyde River Canyon und die Three Rondavels zu bewundern. Mpumalanga enthüllt seine berühmte landschaftliche Schönheit von Flüssen, Wäldern und Gebirgspässen, während wir die Böschung zu unserer privaten Safari-Lodge in der Nähe von Orpen im Greater Kruger national Park hinunterfahren. Wir verbringen unsere erste Nacht, umgeben vom afrikanischen Busch, mit einem Abendessen unter freiem Himmel.

Am nächsten Morgen werden wir im Morgengrauen für unsere ganztägige Pirschfahrt im Krüger-Nationalpark bereit
sein. Wir hoffen Elefanten, Nashörner und möglicherweise große Löwen Gruppen im Satara-Gebiet im Krüger zu
sehen, wo Ihr Guide die Zeichen des Busches interpretieren wird. Wir machen ein Picknick stopp, bevor wir
Nachmittags unsere Pirschfahrt beenden und zur Lodge zurückkehren. Am späten Nachmittag bleibt noch genug Zeit, sich zu entspannen und die Geräusche des Busches zu genießen oder ein Bad im Pool zu nehmen, bevor unsere
Gastgeber ein köstliches Abendessen zubereiten.

Ein Höhepunkt unserer Tour ist am Morgen des dritten Tages die morgendliche Pirsch Wanderung mit einem
einheimischen Ranger. Wir wagen uns zu Fuß leise in den Busch und lernen die Spuren und andere Zeichen der
Tierwelt kennen. Nach einer aufregenden Pirsch Wanderung wird ein herzhafter Brunch unter den Bäumen auf den
Rasenflächen der Lodge serviert. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um am Pool zu entspannen und die
Atmosphäre zu genießen.

Tag 1: k. A.
Tag 1: Mittagessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe bereitgestellt
Tag 1: Abendessen wird von der Lodge als festes Menü bereitgestellt

Tag 2-3: Frühstück wird von der Lodge bereitgestellt
Tag 2-3: Mittagessen wird von der Lodge bereitgestellt
Tag 2-3: Abendessen wird von der Lodge als festes Menü bereitgestellt

Beinhaltet: Eintritt zum Krüger Nationalpark und privaten Wildreservat, Buschwanderung und Ganztagespirschfahrt im Krüger Nationalpark
Übernachtung: Makuwa Safari Lodge – Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtungen. Schwimmbad
Wi-Fi nicht vorhanden
Distanz/Zeit: 620 km an Tag 1, Ganztagespirschfahrt im Kruger Nationalpark an Tag 2
4. Tag

Swasiland

Wir betreten das Königreich von Swasiland/eSwatini und reisen durch ein üppiges Obstanbaugebiet, bevor wir in die Berge aufbrechen. Die Swazis haben ein reiches kulturelles Erbe und wir werden während der durchfahrt der Hauptstadt Mbabane die Handwerksmärkte, Ngwenya Glas und die Märkte für traditionelle Medizin besuchen.

Am Nachmittag erkunden wir das Mlilwane Wildlife Sanctuary und übernachten in unserer Lodge nahe der Spitze des
Mlilwane Hill in einer gemütlichen Lodge im Kolonialstil.

Tag 4: Frühstück wird von der Lodge bereitgestellt
Tag 4: Mittagessen wird von der Reiseleitung mit hilfe der Gruppe bereitgestellt
Tag 4: Abendessen wird von der Lodge als festes Menü bereitgestellt

5. - 7. Tag

Zululand

Auf dem Rückweg nach Südafrika begeben wir uns in Richtung unseres privaten Msinene-Naturschutzgebiets in der Nähe der Stadt Hluhluwe und des iMfolozi-Wildschutzgebiets Hluhluwe sowie des iSimangaliso-Feuchtgebiets. Der Msinene Fluss fließt durch dieses wunderschöne Gebiet und ist ein Nebenfluss des Lake St Lucia-Feuchtgebietssystems. Wir machen einen Spaziergang mit unserem einheimischen Guide, der einige der über 540 Vogelarten in der Region aufzeigt und die scheuen Nyala-Antilopen in der Flussvegetation des Msinene-Flusses aufspürt. Die Zululand Lodge ist ein anerkanntes „Birdlife South Africa friendly establishment“, und Spaziergänge im Schutzgebiet führen zu hervorragenden Vogelartenbeobachtungen.

Am nächsten Tag besuchen wir das Wildreservat Hluhluwe, ein wichtiges Gebiet für den Schutz der Nashörner, und besuchen ein Zulu-Dorf, um mehr über deren Kultur zu erfahren. Genießen Sie den Sonnenuntergang und die Geräusche des Busches vor einem herzhaften Abendessen in der Lodge.

Am letzten Tag in der Zululand Lodge besuchen wir den Lake St. Lucia für einen morgendlichen Spaziergang und verbringen den Nachmittag in der Lodge, um zu entspannen und den afrikanischen Busch zu genießen.

Tag 5, 6, 7: Frühstück wird von der Lodge bereitgestellt
Tag 5, 6, 7: Mittagessen wird von der Lodge bereitgestellt
Tag 5, 6, 7: Abendessen wird von der Lodge bereitgestellt

Beinhaltet: Eintrittsgebühr zum Hluhluwe Wildreservat und St Lucia See
Übernachtung: Zululand Lodge – zwei oder Doppelbett permanent Zelte mit En-Suite Einrichtungen.
Wi-Fi nicht vorhanden
Distanz/Zeit: 300 km ± 5½ Stunden, ohne Besichtigungen, Pirschfahrt und Stopps für Mittagessen

8. Tag

Durban

Diesen Morgen fahren wir Richtung Süden in die Stadt St. Lucia, wo wir eine Bootsfahrt unternehmen, um Flusspferde
und Krokodile in der Mündung zu sehen. Nach dem Mittagessen (eigene Kosten) geht es nach Balito, wo die Tour entweder am internationalen Flughafen von King Shaka oder in einer Lodge in Balito endet. Ende ca 16 Uhr.
Optional

Ankunft in Deutschland

Sie landen am Flughafen Ihrer Wahl (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unser Büro mit eigener IATA-Agentur). Nach Erledigung der Reiseformalitäten begeben Sie sich nach Hause.
Enthaltene Leistungen
Reiseprogramm mit landeskundlichen englischsprachigen Driver
Übernachtung: 7 Nächte auf Safari bleiben wir in intimen und lässigen Lodges. Die Unterkünfte während dieser Reise werden nicht nur aufgrund ihres Services, Komforts und ihrer persönlichen Note ausgewählt, sondern auch aufgrund ihrer wunderbaren Lage und der Möglichkeit, Wildtiere zu beobachten. Alle Zimmer verfügen über en-suite-Einrichtung.
Mahlzeiten: 7 x Frühstück, 7 x Mittagessen und 7 x Abendessen sind inklusive. Alle Mahlzeiten werden von den Lodges bereitgestellt, mit Ausnahme von Mittagessen an Reisetagen, bei denen es sich um Picknicks am Straßenrand handelt, die von den Reiseleitern bereitgestellt werden
Transport: Für den größten Teil dieser Safari reisen Sie in einem Mercedes Benz Sprinter-Bus mit 12 Sitzplätzen in Fahrtrichtung und Klimaanlage oder (bei 30% der Touren) in einem Sunway Safaris Truck mit 12 Sitzplätzen
Eintritt zum Krüger Nationalpark und privaten Wildreservat, Buschwanderung, Ganztagespirschfahrt im Krüger NP
Eintrittsgebühr von Swasiland/eSwatini-Mlilwane Wildlife Sanctuary
Eintrittsgebühr zum Hluhluwe Wildreservat und St Lucia See
Morgendliche Bootsfahrt in St Lucia
Sicherungsschein
Nicht enthaltene Leistungen
Internationaler Flug nach Johannesburg
Internationaler/nationaler Flug ab Durban
Persönliche Ausgaben
Getränke und Mahlzeiten, die nicht in den Leistungen enthalten sind
Reiseversicherungen
Trinkgeld/Portergeld
Zusatzleistungen
Einzelzimmerzuschlag280,00 €
Übernachtung Johannesburg120,00 €
 
 
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
17.05.2021 - 24.05.2021
Plätze
ab 1590€

21.06.2021 - 28.06.2021
Plätze
ab 1590€

06.09.2021 - 13.09.2021
Plätze
ab 1590€

11.10.2021 - 18.10.2021
Plätze
ab 1590€

25.10.2021 - 01.11.2021
Plätze
ab 1590€

08.11.2021 - 15.11.2021
Plätze
ab 1590€

29.11.2021 - 06.12.2021
Plätze
ab 1590€

28.02.2022 - 07.03.2022
Plätze
ab 1590€

21.05.2022 - 28.05.2022
Plätze
ab 1590€

30.05.2022 - 06.06.2022
Plätze
ab 1590€

27.06.2022 - 04.07.2022
Plätze
ab 1590€

05.09.2022 - 12.09.2022
Plätze
ab 1590€

10.10.2022 - 17.10.2022
Plätze
ab 1590€

24.10.2022 - 31.10.2022
Plätze
ab 1590€

07.11.2022 - 14.11.2022
Plätze
ab 1590€

28.11.2022 - 05.12.2022
Plätze
ab 1590€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Sandra Tropp
Telefon: +49 (0) 711 - 120 455 25
E-Mail: info@afrika-tours.reisen
17.05.21 – 24.05.21
21.06.21 – 28.06.21
06.09.21 – 13.09.21
11.10.21 – 18.10.21
25.10.21 – 01.11.21
08.11.21 – 15.11.21
29.11.21 – 06.12.21
28.02.22 – 07.03.22
21.05.22 – 28.05.22
30.05.22 – 06.06.22
27.06.22 – 04.07.22
05.09.22 – 12.09.22
10.10.22 – 17.10.22
24.10.22 – 31.10.22
07.11.22 – 14.11.22
28.11.22 – 05.12.22
= Anfragen
= Buchen
Einzelzimmerzuschlag280,00 €
Übernachtung Johannesburg120,00 €
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Neue Kennzeichnungspflicht des Gesetzgebers
Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen 2 trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen 2 über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.*
Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema