Nach Oben
Startseite>Südafrika zum Kennenlernen - eine tolle Selbstfahrerreise
Header Kapstadt Luftaufnahme Header Kapstadt Luftaufnahme
Südafrika Südafrika zum Kennenlernen - eine tolle Selbstfahrerreise 17 Tage ab 2050 € zzgl. Flug
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Südafrika zum Kennenlernen - eine tolle Selbstfahrerreise

Südafrika bietet ein attraktives Preisleistungsverhältnis: ausgezeichnete Restaurants werden vor Ort erschwinglich. Ein umfangreiches Hotelangebot in allen Kategorien und eine gut ausgebaute Infrastruktur findet man vor. Insgesamt 13 Weinrouten laden Weinfreunde und die es werden möchten ein entdeckt zu werden. Für Freunde des Wassersports und für "Strandläufer" hat Südafrika eine mehr als 3.000 Kilometer lange Küstenlinie. Neben einer klassischen Rundreise gehören Safaris inklusive der Big Five zu den beeindruckendsten Erlebnisse wenn man als Reisender nach Südafrika kommt.
​Elefantenherde am Fluss Chobe
​Leoparden in Malawi
​Seilbahn auf den Tafelberg
Südafrika
Knysna an der Gartenroute
Domizil in Südafrika
Büffel © afrika TOURS
Springbok © afrika TOURS
Nashorn © afrika TOURS
Elefanten © afrika TOURS
​Elefantenherde am Fluss Chobe
​Elefantenherde am Fluss Chobe​Elefantenherde am Fluss Chobe © afrika TOURS
​Leoparden in Malawi
​Leoparden in Malawi​Leoparden in Malawi © afrika TOURS
​Seilbahn auf den Tafelberg
​Seilbahn auf den Tafelberg​Seilbahn auf den Tafelberg © afrika TOURS
Südafrika
SüdafrikaSüdafrika © afrika TOURS
Knysna an der Gartenroute
Knysna an der GartenrouteKnysna an der Gartenroute © afrika TOURS
Domizil in Südafrika
Domizil in SüdafrikaDomizil in Südafrika © afrika TOURS
​Elefantenherde am Fluss Chobe
​Leoparden in Malawi
​Seilbahn auf den Tafelberg
Südafrika
Knysna an der Gartenroute
Domizil in Südafrika
Büffel © afrika TOURS
Springbok © afrika TOURS
Nashorn © afrika TOURS
Elefanten © afrika TOURS
​Elefantenherde am Fluss Chobe
​Elefantenherde am Fluss Chobe​Elefantenherde am Fluss Chobe © afrika TOURS
​Leoparden in Malawi
​Leoparden in Malawi​Leoparden in Malawi © afrika TOURS
​Seilbahn auf den Tafelberg
​Seilbahn auf den Tafelberg​Seilbahn auf den Tafelberg © afrika TOURS
Südafrika
SüdafrikaSüdafrika © afrika TOURS
Knysna an der Gartenroute
Knysna an der GartenrouteKnysna an der Gartenroute © afrika TOURS
Domizil in Südafrika
Domizil in SüdafrikaDomizil in Südafrika © afrika TOURS

Highlights

Krüger Nationalpark
Big FIVE
Swaziland-Zululand
Garten Route
Knysna, Oudtshoorn, Stellenbosch
Kapstadt und Kap der Guten Hoffnung

Die Reise

L​ernen Sie Südafrika auf eigene Faust kennen und verschaffen Sie sich dadurch einen ersten Eindruck. Sie werden sehr schnell verstehen, weshalb viele Reisende nicht nur ein Mal nach Südafrika reisen.Sie werden auf dieser Reise von Johannesburg über den Kruger National Park und Zululand bis Durban reisen. Die wunderschöne Landschaft der Panorama Route wird Ihnen sicherlich gefallen. Danach geht Ihre Reise weiter und Sie haben auch das Vergnügen die Mother City Kapstadt, die Weinregion sowie die berühmte Garten Route kennen zu lernen. 

Programmhinweise


Für Ihre Flexibilität sind im Reisepreis noch keine Flüge eingeschlossen. Profitieren Sie von tagesaktuellen Flugpreisen und Sondertarifen, die wir Ihnen als akkreditierte IATA-Agentur bei Ihrer Buchungsanfrage anbieten können.
Die Unterbringung findet wie in den im Programm beschriebenen oder vergleichbaren Unterkünften statt.
Änderungen im Reiseverlauf werden vorbehalten
Bitte achten Sie rechtzeitig auf die aktuellen Einreisebestimmungen Ihres Reisezieles sowie die ärztlichen Bedingungen und sprechen entsprechend mit Ihrem Hausarzt und einem Facharzt.
Optional

Abflug

Entsprechend Ihrem Abflugsort fliegen Sie mit Lufthansa, South African Airways oder einer anderen IATA-Airline nach Johannesburg. ( nicht inklusive. Unser IATA Büro macht Ihnen ein passendes Angebot)
2. Tag

Johannesburg

Nach der Ankunft am Flughafen in Johannesburg werden Sie von einem Fahrer abgeholt, der Sie zu Ihrem Hotel fährt. Je nach Ankunft steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Eine halbtägige Stadrundfahrt in Johannesburg oder Soweto bieten sich an. Auch der Hop-on Hop-off Bus in Johannesburg kann Ihnen bei der ersten Stadterkundung sehr hilfreich sein und Sie erfahren gleichzeitig vieles Interessante über Land und Leute. Sie übernachten im Safari Club Hotel oder in einer ähnlichen Unterkunft. (Übernachtung und Frühstück)
3. Tag

Panorama Route - Mpumalanga

Am Morgen Transferfahrt zum Flughafen und Übernahme des Mietwagen. Sie fahren durch beeindruckende Landschaften in Richtung Osten,  in die Provinz Mpumalanga und via Dullstoom nach Ohrgistad. Je nach Ankunft bleibt Ihnen eventuell noch etwas Zeit für Besichtigungen entlang der Panorama Route. Sie übernachten im Iktetla Lodge oder in einer ähnlichen Unterkunft. (Übernachtung, Abendessen, Frühstück)
4. Tag

Nahe Ohrigstad - Krüger National Park

Sie erkunden heute weitere Sehenswürdigkeiten entlang der Panorama Route und rund um das Gebiet des Blyde River Canyons. Danach geht es in den bekannten National Park; hier unternehmen Sie im Mietwagen Safarifahrten durch den Park. Sie übernachten in einem der staatlichen Rastlager, vorzugsweise Satara oder in einer ähnlichen Unterkunft. (Übernachtung und Frühstück)
5. Tag

Kruger National Park

Heute verbringen Sie den Tag ganztägig auf Safarifahrten auf eigene Faust in Richtung Süden. Mit ein bisschen Glück können Sie zahlreiche Tiere beobachten. Sie übernachten in einem der staatlichen Rastlager oder in einer ähnlichen Unterkunft; Vorzugsweise Lower Sabie (Übernachtung und Frühstück)
6. Tag

Kruger National Park - Hazyview

Nach weiteren Pirschfahrten am Morgen und gegen Mittag, werden Sie heute Abschied nehmen vom Reich der wilden Tiere im Kruger National Park. Ihr nächstes Ziel ist Hazyview, außerhalb des Parks. Sie übernachten im Perrys Bridge Hollow oder in einer ähnlichen Unterkunft. (Übernachtung und Frühstück)
7. Tag

Blyde River Canyon - Swaziland - Zululand

Nach dem Frühstück fahren Sie in das unabhängige Königreich Swasiland und der Hauptstadt Mbabane. Gelangen Sie über den Grenzübergang Golela zurück nach Südafrika. Danach ist es nur noch eine kurze Strecke bis in das Hotel. Auch dieses Hotel bietet einige Aktivitäten an, die fakultativ gebucht werden können. Sie übernachten im Ghost Mountain Inn oder in einer ähnlichen Unterkunft. (Übernachtung mit Frühstück)
8. Tag

Zululand

Wir empfehlen den Besuch des Hluhluwe/Imfolozi National Park, berühmt für seine Aufzucht von Spitz- und Breitmaulnashörnern. Empfehlswert ist ebenfalls ein Abstecher in das Seengebiet des iSimangaloso Wetland Parks. Weiter gehe es zur Stewards Farm, her werden Sie in die Lebensweise der Zulus eingeweiht. Übernachtung im Hotel Shakaland oder ähnlich (Abendessen, Übernachtung und Frühstück)
9. Tag

Zululand - Durban

Entlang endloser Zuckerrohrfelder führt der Weg heute nach Durban, der Ferienmetropole am Indischen Ozean. Sie übernachten in der Ridgeview Lodge oder in einer ähnlichen Unterkunft (Übernachtung und Frühstück)
10. Tag

Durban - Port Elizabeth - Knysna

Nach dem Frühstück erfolgen die Fahrt zum Flughafen und die Rückgabe des Mietwagens. Von Durban aus fliegen Sie nach Port Elizabeth und übernehmen einen Mietwagen (Flug ist nicht im Reisepreis eingeschlossen). Sie fahren entlang der Gartenroute und der Tsitsikamma Wälder nach Knysna. Sie übernachten und frühstücken iKnysna Hollow Country Estate oder in einer ähnlichen Unterkunft (Übernachtung und Frühstück)
11. Tag

Knysna

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können also den Ort und die Umgebung erkunden. Knysna liegt an einer Lagune, die Sie mit einem Bootsausflug erkunden können. In der Umgebung gibt es schöne Wander- und Mountainbike Routen und der Hafen mit seinen kleinen Shops und Restaurants lädt zum Verweilen ein. Sie übernachten und frühstücken in der Leisure Island Lodge oder in einer ähnlichen Unterkunft (Übernachtung und Frühstück)
12. Tag

Knysna - Oudtshoorn

Die Gartenroute führt Sie via Wilderness nach George, das Zentrum der Garten Route und über den majestätischen Outeniqua Pass gelangen Sie nach Oudtshoorn, dem Zentrum der Straußenzucht und der Kleinen Karoo. Sie übernachten im Buffelsdrift oder in einer ähnlichen Unterkunft (Übernachtung und Frühstück)
13. Tag

Oudtshoorn - Stellenbosch

Heute fahren Sie über Ladysmith, Montagu und Worcester ins Weingebiet nach Stellenbosch. Besuchen Sie eines der zahlreichen Weingüter und nehmen Sie unbedingt an einer Weinprobe teil. Sie übernachten im zentral gelegenen River Manor Boutique Hotel oder in einer ähnlichen Unterkunft (Übernachtung und Frühstück)
14. Tag

Stellenbosch

Nach einem hervorragenden Frühstück haben Sie ausreichend Gelegenheit die Umgebung mit den Weingütern kennen zu lernen. Vor Ort gibt es Anbieter, die Touren anbieten und Sie von Weingut zu Weingut fahren. So können Sie entspannt mehr über die Weine erfahren und bei diversen Weinproben vor Ort die Weine der Produzenten verkosten. Übernachtet wird im River Manor Boutique Hotel oder ähnlich (Übernachtung und Frühstück)
15. Tag

Stellenbosch - Kapstadt

Am Morgen haben Sie nochmals Gelegenheit, den historischen Ort zu erkunden. Anschließend fahren Sie weiter nach Kapstadt, der Mutterstadt des Landes. Sollte das Wetter es erlauben, bietet sich heute die Auffahrt auf den Tafelberg an (optional). Alternativ können wir Ihnen eine Wanderung auf den Lions Head oder eine Fahrt mit dem Hop-on Hop- off Bus empfehlen. Dadurch erhalten Sie einen wunderbaren ersten Eindruck und Überblick über die Stadt und die nähere Umgebung. Sie übernachten im Cape Riviera Guesthouse oder in einer ähnlichen Unterkunft (Übernachtung und Frühstück)
16. Tag

Kapstadt

Für heute empfehlen wir Ihnen einen Ausflug an das Kap der Guten Hoffnung. Die Fahrstrecke ist bereits ein Erlebnis. Fahren Sie den Chapmans Peak Drive. Unterwegs bietet sich auch ein Besuch der Pinguinkolonie am Boulders Beach und des Botanischen Gartens von Kirstenbosch an. Sie übernachten im Cape Riviera Guesthouse oder in einer ähnlichen Unterkunft (Übernachtung und Frühstück)
17. Tag

Kapstadt

Sie haben heute nochmals Zeit für Besichtigungen oder Ausflüge in und um Kapstadt. Haben Sie die Waterfront schon besucht? Unterbringung im Cape Riviera Guesthouse oder in einer ähnlichen Unterkunft (Übernachtung und Frühstück)
18. Tag

Abreise

Im Laufe des Tages fahren Sie zum Flughafen und geben dort Ihren Mietwagen zurück. Rückflug ab Kapstadt nach Deutschland. Ankunft am Folgetag.
Enthaltene Leistungen
Transferfahrt Flughafen Johannesburg - Safari Club Hotel oder ähnlich und zurück
Mietwagen der Gruppe C mit Maximum Cover Versicherung, unbegrenzten Kilometern, Vertragsgebühr und Gebühr für den zweiten Fahrer (Johannesburg-Durban)
Mietwagen 4x2 Kleinwagen
Übernachtungen in den genannten Unterkünften
Frühstück laut Reiseprogramm
Abendessen Iketla Lodge
Abendessen und Kultural Show Hotel Shakaland
Touristenabgabe
Ausführliche Reiseunterlagen
Reisegeldsicherungsschein
Nicht enthaltene Leistungen
Internationale und nationale Flüge
Mietwagen Port Elizabeth - Kapstadt (ohne Hochsaison-Zuschlag)
Einzelzimmeraufschlag
Persönliche Ausgaben
Visakosten
Aufschlag für anderes Mietfahrzeug (Port Elizabeth - Kapstadt)
Benzin
Straßengebühren u.a.
Eintrittgelder
Nationalpark Gebühren u.ä.
Mahlzeiten, die nicht im Programm aufgeführt sind
Getränke
Für den Mietwagen ist eine Kaution für Benzin per Kreditkarte zu hinterlegen und vor Ort werden folgende Kosten fällig: Liefergebühr in das Hotel, 2x Einwegmieten (kann auf Anfrage über uns gebucht und abgerechnet werden)
Verlängerung der Reise
Reiseversicherungen
Zusatzleistungen
Einzelzimmerzuschlag600,00 €
Einzelzimmerzuschlag700,00 €
 
 
REISEZEITRAUM
PREIS
PLÄTZE
01.05.2019 - 30.09.2019
Plätze
ab 2050€

Ihren Wunschtermin in diesem Zeitraum


01.10.2019 - 31.12.2019
Plätze
ab 2440€

Ihren Wunschtermin in diesem Zeitraum


01.01.2020 - 31.12.2020
Plätze
ab 2340€

Ihren Wunschtermin in diesem Zeitraum


= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Sylvia Weimar
Telefon: +49 (0) 711 - 120 455 25
E-Mail: info@afrika-tours.reisen
01.05.19 – 30.09.19

Ihren Wunschtermin in diesem Zeitraum

01.10.19 – 31.12.19

Ihren Wunschtermin in diesem Zeitraum

01.01.20 – 31.12.20

Ihren Wunschtermin in diesem Zeitraum

= Anfragen
= Buchen
Einzelzimmerzuschlag600,00 €
Einzelzimmerzuschlag700,00 €
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Neue Kennzeichnungspflicht des Gesetzgebers
Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen 2 trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen 2 über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.*
Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema