Nach Oben
Startseite>Südafrika - von Kapstadt nach Port Elizabeth - die Gartenroute klassisch
afrikanischer Baum in Tansania afrikanischer Baum in Tansania
Südafrika Südafrika - von Kapstadt nach Port Elizabeth - die Gartenroute klassisch 14 Tage ab 1650 € zzgl. Flug
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Südafrika - von Kapstadt nach Port Elizabeth - die Gartenroute klassisch

Einmal in Südafrika selbst das Lenkrad steuern. Das ist mit afrika TOURS kein Problem. Begeben Sie sich zusammen mit Ihren Liebsten auf Entdeckerreise und fahren Sie entlang der Gartenroute von Kapstadt nach Port Elizabeth. Sie werden atemberaubende Landschaften, beeindruckende Aussichten, erholsame Strände und freundliche Menschen erleben.
Durban in Südafrika
​Pinguin am Boulder's Beach
​Nilpferd im Krüger Nationalpark
​Gepard im Etosha Nationalpark
Strand von Kapstadt
Erdhörnchen im Etosha Nationalpark
Zebras im Etosha Nationalpark
Straußenfarm in Südafrika
Knysna an der Gartenroute
Domizil in Südafrika
Durban in Südafrika
Durban in SüdafrikaDurban in Südafrika © afrika TOURS
​Pinguin am Boulder's Beach
​Pinguin am Boulder's Beach​Pinguin am Boulder's Beach © afrika TOURS
​Nilpferd im Krüger Nationalpark
​Nilpferd im Krüger Nationalpark​Nilpferd im Krüger Nationalpark © afrika TOURS
Route62 © afrika TOURS
​Gepard im Etosha Nationalpark
​Gepard im Etosha Nationalpark​Gepard im Etosha Nationalpark © afrika TOURS
Strand von Kapstadt
Strand von KapstadtStrand von Kapstadt © afrika TOURS
Erdhörnchen im Etosha Nationalpark
Erdhörnchen im Etosha NationalparkErdhörnchen im Etosha Nationalpark © afrika TOURS
Zebras im Etosha Nationalpark
Zebras im Etosha NationalparkZebras im Etosha Nationalpark © afrika TOURS
Straußenfarm in Südafrika
Straußenfarm in SüdafrikaStraußenfarm in Südafrika © afrika TOURS
Knysna an der Gartenroute
Knysna an der GartenrouteKnysna an der Gartenroute © afrika TOURS
Domizil in Südafrika
Domizil in SüdafrikaDomizil in Südafrika © afrika TOURS
Durban in Südafrika
​Pinguin am Boulder's Beach
​Nilpferd im Krüger Nationalpark
​Gepard im Etosha Nationalpark
Strand von Kapstadt
Erdhörnchen im Etosha Nationalpark
Zebras im Etosha Nationalpark
Straußenfarm in Südafrika
Knysna an der Gartenroute
Domizil in Südafrika
Durban in Südafrika
Durban in SüdafrikaDurban in Südafrika © afrika TOURS
​Pinguin am Boulder's Beach
​Pinguin am Boulder's Beach​Pinguin am Boulder's Beach © afrika TOURS
​Nilpferd im Krüger Nationalpark
​Nilpferd im Krüger Nationalpark​Nilpferd im Krüger Nationalpark © afrika TOURS
Route62 © afrika TOURS
​Gepard im Etosha Nationalpark
​Gepard im Etosha Nationalpark​Gepard im Etosha Nationalpark © afrika TOURS
Strand von Kapstadt
Strand von KapstadtStrand von Kapstadt © afrika TOURS
Erdhörnchen im Etosha Nationalpark
Erdhörnchen im Etosha NationalparkErdhörnchen im Etosha Nationalpark © afrika TOURS
Zebras im Etosha Nationalpark
Zebras im Etosha NationalparkZebras im Etosha Nationalpark © afrika TOURS
Straußenfarm in Südafrika
Straußenfarm in SüdafrikaStraußenfarm in Südafrika © afrika TOURS
Knysna an der Gartenroute
Knysna an der GartenrouteKnysna an der Gartenroute © afrika TOURS
Domizil in Südafrika
Domizil in SüdafrikaDomizil in Südafrika © afrika TOURS

Highlights

Kapstadt - die Mother City am Kap der Guten Hoffnung
Hermanus - Eldorado zum Wale beobachten
Oudtshoorn - Straußenfarmen und Halbwüste
Knysna - die Lagune und beeindruckende Landschaft
Oyster Bay - Dünen Safaris und Pferde reiten
Amakhala Game Reserve - Wildreservat und Naturschutzinitiative

Die Reise

Mit dem Mietwagen von Kapstadt nach Port Elizabeth: Einmal in Südafrika selbst das Lenkrad steuern. Das ist mit afrika TOURS kein Problem. Begeben Sie sich zusammen mit Ihren Liebsten auf Entdeckerreise und fahren Sie entlang der Gartenroute von Kapstadt nach Port Elizabeth. Sie werden atemberaubende Landschaften, beeindruckende Aussichten, erholsame Strände und freundliche Menschen erleben. Die Stationen auf Ihrer Selbstfahrerreise werden Hermanus, Oudtshoorn, Knysna, Oyster Bay und das Amakhala Game Reserve sein. Die Reise eignet sich hervorragend für Sie und Ihre Kinder. Denn Sie bestimmen, welche Aktivitäten Sie unternehmen wollen. Selbstverständlich lässt sich die Reise an Ihre individuellen Wünsche anpassen.

Programmhinweise

All unsere Angebote gelten in Verbindung mit den aktuellen Nationalparkgebühren und Steuern. Sollten die Nationalparkbehörden oder andere staatliche Stellen momentan nicht vorhersehbare Erhöhungen der Gebühren oder Steuern beschließen, so werden wir diese Erhöhungen umgehend weiterbelasten müssen.
Für Ihre Flexibilität sind im Reisepreis noch keine Flüge eingeschlossen. Profitieren Sie von tagesaktuellen Flugpreisen und Sondertarifen, die wir Ihnen als akkreditierte IATA-Agentur bei Ihrer Buchungsanfrage anbieten können.
Die Unterbringung findet wie in der im Programm beschriebenen oder in einer vergleichbaren Unterkunft statt.
Bitte informieren Sie sich bezüglich der Impfungen bei Ihrem Hausarzt oder Tropenmediziner.
Änderungen im Reiseverlauf werden vorbehalten.
Optional

Flug nach Kapstadt

Sie fliegen von Ihrem Wunschflughafen aus nach Kapstadt in Südafrika (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur).
1. Tag

Ankunft in Kapstadt

Nach der Ankunft am Flughafen übernehmen Sie den Mietwagen in der Gruppe C. Danach fahren Sie in die Mutterstadt des Landes, um das Zimmer zu beziehen. Sollte das Wetter es erlauben, empfehlen wir sogleich die Fahrt zum Wahrzeichen der Stadt, den Tafelberg. Ein Besuch an der bekannten Victoria & Alfred Waterfront sollte die Zeit ebenfalls erlauben. Die Übernachtung findet in der Cape Riviera Lodge  inkl. Frühstück statt.
2. - 3. Tag

Kapstadt

Der heutige und der morgige Tag stehen Ihnen in und um Kapstadt zur freien Verfügung. Es gibt vieles zu erleben wie beispielsweise ein Ausflug entlang der Kaphalbinsel zum Kap der Guten Hoffnung und der Pinguin Kolonie am Boulders Beach. Sie nehmen noch an einen Ausflug in die bekannte Kap-Weinregion Stellenbosch und Franschhoek teil. Auch der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Womöglich findet heute ein Fest statt oder Sie sehen sich eines der vielen spannenden Museen an. Die Übernachtung findet in der Cape Riviera Lodge inkl. Frühstücken statt.
4. Tag

Fahrt nach Hermanus

Sie fahren entlang der Küstenstraße den Clarens Drive, von der Sie eine herrliche Aussicht auf die False Bay nach Hermanus haben. Je nach Wetterbedingung können Sie am Pool entspannen oder an der Hafenstraße am Aussichtspunkt nach den Walen Ausschau halten. Die Übernachtung findet in der Whale Rock Lodge inkl. Frühstücken statt.
5. Tag

Hermanus

In den Monaten von Juni bis November können Sie in der Bucht Wale beobachten. Ein Ausflug zum südlichsten Punkt, dem Cape Agulhas, ist auch lohnenswert. Die Übernachtung findet im der Whale Rock Lodge inkl. Frühstücken statt.
6. Tag

Route 62 - nach Oudtshoorn

Heute fahren Sie entlang der landschaftlich wunderschönen Route 62 nach Oudtshoorn, dem Ort der Straussen-Barone. Hier gibt es neben den Straußenfarmen die Cango Tropfsteinhöhlen und die Cango Wildlife Farm zu besuchen. Die Übernachtung findet im vier Sterne La Plume Guesthouse inkl. Frühstück statt.
7. Tag

Oudtshoorn

Den heutigen Tag können Sie nutzen, um die Umgebung zu erkunden. Die Lodge bieten den Gästen eine Besichtigung der hauseigenen Straußenfarm an. Ein weiterer Höhepunkt dürfte der Besuch der Cango Caves sein. Ein Höhlensystem nördlich von Oudtshoorn gelegen. Sie übernachten und frühstücken im vier Sterne La Plume Guesthouse.
8. Tag

Über den Outeniqua Pass - Gartenroute nach Knysna

Über den Outeniqua-Pass fahren Sie nach George und entlang der Gartenroute bis nach Knysna. Knysna ist ein wunderschön gelegenes Städtchen an der Lagune. Hier können Sie Boot fahren, das Hafenviertel mit Restaurants und Shops erkunden oder in der Gegend Wanderungen unternehmen. Sie übernachten und frühstücken im St James of Knysna, nahe der berühmten Lagune.
9. Tag

Knysna

In Knysna gibt es besonders viele Ausflugsmöglichkeiten. Wir empfehlen Ihnen eine Bootsfahrt auf der Lagune von Knysna oder einen Strandausflug. Sie übernachten und frühstücken im St James of Knysna.
10. Tag

Tsitsikamma Nationalpark

Sie treten eine kurze Weiterfahrt nach Oyster Bay an. Unterwegs können Sie den Tsitsikamma National Park besuchen und vielleicht bei Stroms River Mouth eine kleine Wanderung durch den ursprünglichen Küstenurwald zur Hängebrücke über die Flussmündung einlegen. Sie übernachten und frühstücken in der vier Sterne Oyster Bay Lodge.
11. Tag

Oyster Bay

Erholen Sie sich am Indischen Ozean und besuchen Sie die schönen Strände von Jeffreys Bay und St. Francis Bay. Sie übernachten und frühstücken in der vier Sterne Oyster Bay Lodge.
12. Tag

Addo Elephant Nationalpark

Vielleicht möchten Sie auf dem Weg ins Amakhala Game Reserve einen Abstecher zum Addo Elephant National Park machen. Hier können Sie nachdem Sie die Parkeintrittsgebühren am Gate bezahlt haben, selbst durch den Park fahren.  Sie sollten jedoch zeitig zur ersten Safari am Nachmittag im Game Reserve ankommen. Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Pirschfahrt in Amakhala erfolgen in der Woodbury Lodge.
13. Tag

Amakhala Game Reserve

Heute erleben Sie Safaris im offenen Geländewagen und Buschwanderungen. Für Kinder gibt es besondere Programme. Vollpension, Übernachtung und Aktivitäten erfolgen auf der Amakhala Woodbury Lodge.
14. Tag

Abflug Port Elizabeth

Ein gemütliches Frühstück wartet bereits auf Sie. Letzte Erledigungen und Einkäufe sind vorraussichtlich noch möglich, bevor Sie rechtzeitig für die Mietwagenabgabe zum Flughafen Port Elizabeth fahren und Ihren Heimflug antreten. (Verlängerungstage auf Anfrage)
Optional

Ankunft in Deutschland

Sie landen am Flughafen Ihrer Wahl (nicht im Reisepreis inklusive - buchbar über unsere IATA-Agentur). Nach Erledigung der Reiseformalitäten begeben Sie sich nach Hause.
Enthaltene Leistungen
Mietwagen der Kategorie C mit unbegrenzten Kilometern und Maximum Cover Versicherung
Übernachtungen in den genannten Unterkünften oder ähnlich
Touristenabgabe
Mahlzeiten und Aktivitäten lt. Programm
Ausführliche Reiseunterlagen
Reisegeldsicherungsschein
Nicht enthaltene Leistungen
Flug ab/bis Deutschland mit namhafter Airline (eventuell mit ein Stopp)
Vor Ort zahlbar: Einwegmiete für den Mietwagen
Persönliche Ausgaben
Getränke
Mahlzeiten, die nicht im Programm aufgeführt sind
Benzin
Visagebühren
Straßengebühren u.ä.
Eintrittsgelder
Nationalparkgebühren
Gebühren für Aktivitäten vor Ort, die nicht im Programm genannt werden
Rail and Fly auf Anfrage
Reiseversicherungen
Zusatzleistungen
Einzelzimmerzuschlag590,00 €
 
 
REISEZEITRAUM
PREIS
PLÄTZE
01.01.2020 - 31.12.2020
Plätze
ab 1650€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Sandra Tropp
Telefon: +49 (0) 711 - 120 455 25
E-Mail: info@afrika-tours.reisen
01.01.20 – 31.12.20
= Anfragen
= Buchen
Einzelzimmerzuschlag590,00 €
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Neue Kennzeichnungspflicht des Gesetzgebers
Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen 2 trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen 2 über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.*
Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema